Konstanz Polizei warnt vor Trickbetrügerinnen in Konstanz

Im Konstanzer Stadtgebiet haben am Dienstag zwei Trickbetrügerinnen in verschiedenen Geschäften Geld gestohlen.

Wie die Polizei Konstanz mitteilt, haben zwei unbekannte Frauen in einer Bäckereifiliale und einem Obstladen jeweils geringwertige Gegenstände aus den Auslagen genommen und dem Verkaufspersonal zum Bezahlen vorgelegt. Dabei gelang es den beiden Trickbetrügerinnen die Verkäufer abzulenken, beispielsweise durch die Rückgabe der Gegenstände und das Abdecken des Tresens, und Bargeld zu entwenden.

Eine der beiden sei etwa 30 bis 35 Jahre, die andere Frau circa 55 Jahre alt. Beide sprachen gebrochen Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Die Polizei warnt vor dem Auftreten der beiden Frauen und rät, sich nicht auf das Wechseln von Geldbeträgen einzulassen. Im Verdachtsfall sollte unverzüglich die Polizei verständigt werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren