Konstanz Polizei nimmt zwei Taschendiebe fest

Ein 28-Jähriger und ein 19-Jähriger sind am Samstagabend in der Innenstadt nach mutmaßlichen Diebstählen vorläufig festgenommen worden. Laut Mitteilung der Polizei sei dies den Beobachtungen von Zeugen zu verdanken.

Die Zeugen hätten die beiden Männer dabei beobachtet, wie sie in die Taschen von Passanten griffen. Bei der Kontrolle fanden die Beamten vier vermutlich gestohlene Handys und aus einem Bekleidungsgeschäft stammende Textilien. Die Eigentümer der Handys werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Telefon (07531) 995 0, zu melden. Nachträglich wurde bekannt, dass das Duo auch eine Geldbörse gestohlen hatte, sie dem Besitzer, der den Diebstahl bemerkte, auf dessen massive Aufforderung aber wieder aushändigte.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen