Die Caritas kann den Umbau der Schule Zoffingen in ein Pflegeheim mit 105 Plätzen in Angriff nehmen. Der Gemeinderat hat am Donnerstagabend nach langer Debatte den Antrag der Freien Grünen Liste auf Aufstellung eines Bebauungsplans mit zwölf (Freie Grüne Liste, Linke Liste sowie Gabriele Weiner und Matthias Schäfer vom Jungen Forum) zu 22 Stimmen (CDU, SPD, Freie Wähler, FDP sowie Christine Finke und Thomas Buck vom Jungen Forum) und einer Enthaltung (Roland Wallisch, FGL) abgelehnt.


Damit kann der kirchliche Träger den Umbau und teilweisen Neubau samt der besonders umstrittenen Ergänzung an der Klostergasse wie geplant vorantreiben. Die Verwaltung machte deutlich, dass das Baurecht das Projekt zulasse. Während Caritas-Vorstand Andreas Hoffmann erleichtert reagierte, zeigten sich Mitglieder der gegen den Anbau kritisch eingestellten Initiative Zukunft Zoffingen enttäuscht.