Mohamed Mousa macht nicht viel Worte um die eigene Person. Schon gar nicht um seine Krankheit, aber nun beschäftigt sie ihn doch so sehr, dass er bereit ist, darüber zu sprechen. Vor einem Jahr ist der syrische Kurde an Multipler Sklerose erkrankt.