Ein 56-Jähriger, der stadteinwärts unterwegs war, streifte laut einer Mitteilung der Polizei vermutlich aus Unachtsamkeit mit seinem Wagen ein am rechten Straßenrand geparktes Auto. Durch den Aufprall wurde das Auto auf ein davor stehendes Wohnmobil geschoben.