Ein Loch im Boden der Probenhallen im Industriegebiet sorgt für Aufregung im Umfeld des Konstanzer Stadttheaters – und hat womöglich Einfluss auf die kommende Spielzeit. Durch jenes Loch ist Wasser ins Fundament eingedrungen, das Gebäude droht