Wenn man so will, dann sind Wigald Boning und Bernhard Hoëcker, die letzten Überbleibsel eines einstmals erfolgreichen Mediums namens Analogfernsehen. Damals sah man in der Glotze, was eben lief. Wer die nächste Folge seiner Lieblingsserie sehen wollte, musste warten. Eine Woche oder so lange es dem jeweiligen Sender beliebte. Die Einschaltquoten waren höher, die Menschen im Fernsehen waren noch echte Stars, die Sender hatten noch Macht. Wigald Boning und Bernhard Hoëcker sind beide in dieser Zeit bekannt geworden. Boning als der etwas wirre Komiker aus RTLs Show "Samstagnacht" und Hoëcker als verkopfter Fragen-Erklärer in Sat.1 "Genial daneben".

Dass man sie noch heute kennt, liegt in ihrem außergewöhnlichen Talent und ein Stück weit auch daran, dass sie sich irgendwann zusammengetan haben. Spätestens nach der gemeinsamen Moderation des Wissensmagazins "Nicht nachmachen!" war klar, dass da zwei vor der Kamera stehen, die sich auch privat ganz gut verstehen. Insofern ist es nicht richtig erstaunlich, dass die beiden jetzt auch auf gemeinsame Bühnentournee gehen. "Gute Frage" lautet das Programm und genau das soll dann auch der Inhalt werden: "Die beiden sind neugierig auf die guten Fragen. Und das ohne Text, ohne Rahmen und doppelten Boden, scheinbar ohne Konzept aber immer mit Sinn und Verstand", heißt es im Pressetext zu dem Programm. Wer sich noch nicht ganz genau vorstellen kann, wie das am Ende aussehen könnte, kann sich im November selbst ein Bild davon machen. Dann stehen die beiden Komiker auf der Bühne des Restaurants Il Boccone und werden zu Pasta und Keulchen (oder was auch immer an diesem Abend serviert wird) Geschichten auspacken.

Absurd und urkomisch: Das Comedyduo Ulan & Bator ist Teil des Herbstprogrammes der Kleinkunstbühne im Restaurant Il Boccone.
Absurd und urkomisch: Das Comedyduo Ulan & Bator ist Teil des Herbstprogrammes der Kleinkunstbühne im Restaurant Il Boccone. | Bild: Armin Weigel: Archiv

Vielfältiges Programm

Die beiden Fernsehköpfe sind die prominentesten Namen aus dem Herbstprogramm der Comedyreihe, aber längst nicht die einzig interessanten. Wer es mehr mit absurdem Humor und schrägem Wortwitz hat, dem sei der Auftritt des unvergleichlichen Duos Ulan & Bator ans Herz gelegt. Seit 15 Jahren bilden die Schauspieler Sebastian Rüger und Frank Smilgies das Duo, lediglich zwei Programme sind in dieser Zeit entstanden. Allein das zeigt, wie sorgsam die beiden mit ihren Pointen umgehen. Am 3. November stellen sie ihr zweites Werk vor mit dem schönen Titel "Irreparabeln". In den vergangenen Jahren haben Ulan & Bator zahlreiche Preise eingeheimst, zuletzt 2015 den ersten Preis des Kölner Kleinkunstpreises. Was genau die beiden Bommelmützenträger auf der Bühne da treiben, ist schwer in Schubladen zu stecken. Vor allem, weil es Vergleichbares auf deutschen Bühnen kaum gibt. Sicher ist aber: Wer schon mal ein Programm von Rüger und Smilgies gesehen hat, geht nicht mit Lachen unter zwei Stunden und starkem Lippenmuskelkater (vom Grinsen) nach Hause.

Im weiteren Programm der seit fünf Jahren etablierten Kleinkunstbühne des Großrestaurants finden sich mit Christine Prayon und Hans-Joachim Heist zwei weitere Fernsehstars aus der ZDF "heute-show", bewährte Produktionen, wie der nicht tot zu spielende "Caveman" und musikalisches Kabarett von Rebecca Carrington (17. November) oder Patricia Moresco (18. Januar)

 


Termine und Karten

28. September: Christine Prayon

5. Oktober: Werner Koczwara

14. Oktober: Hans-Joachim Heist

20. Oktober: Philipp Weber

3. November: Ulan & Bator

17. November: Carrington & Brown

22. November: Wigald Boning & Bernhard Hoëcker

7. Dezember: Cavewoman

8. Dezember: Caveman

18. Januar: Patricia Moresco

 

Karten für alle Veranstaltungen gibt es direkt im Il Boccone (Bodanstraße 22 bis 26) und auch über die kostenlose SÜDKURIER-Telefonnummer (0800) 999 17 77

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.