Konstanz Betrunkener sitzt auf der Alten Rheinbrücke

Ein alkoholisierter 38-Jähriger ist von einer Streife am Sonntag, gegen 5.30 Uhr, auf der Fahrbahn der Alte Rheinbrücke sitzend aufgegriffen worden.

Beim Erkennen der Polizeistreife sei der Mann über die Baustellenabsperrungen geklettert und über die Bahngleise auf den angrenzenden Fußgängerweg gelaufen, wo er von einer zweiten Streife angehalten und kontrolliert wurde. Dies teilt die Polizei mit. Der Mann musste, da eine Eigengefährdung nicht auszuschließen war, zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen