Beim Erkennen der Polizeistreife sei der Mann über die Baustellenabsperrungen geklettert und über die Bahngleise auf den angrenzenden Fußgängerweg gelaufen, wo er von einer zweiten Streife angehalten und kontrolliert wurde. Dies teilt die Polizei mit. Der Mann musste, da eine Eigengefährdung nicht auszuschließen war, zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen werden.