Konstanz

Konstanz
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Konstanz Keine Party seit über einem halben Jahr: Konstanzer Clubs kämpfen wegen der Corona-Pandemie um ihre Existenz
Die Konstanzer Clubs dürfen seit sieben Monaten nicht mehr öffnen. Das Berrys hat seitdem geschlossen, die Kantine kann nur einen Teil seines Gastroangebots aufrechterhalten. Wir haben Osman Cöl, Betriebsleiter im Berrys, und Kantinen-Inhaber Cornelius Hanßmann gefragt, wie es um die Clubs steht.
Konstanz Die vitale Magie der Flöte: Emily Beynon und die Südwestdeutsche Philharmonie wandeln auf Mozarts Spuren
Konzert im Konzil mit Werken der Klassik und Gegenwart: Ari Rasilainen dirigiert Werke von Mozart, Beethoven und Jonathan Dove.
Top-Themen
Konstanz Viel Platz in den Konstanzer Parkhäusern, wenige Menschen auf der Straße: Die Schweiz ist seit heute Corona-Risikogebiet
Unser Nachbarland gilt jetzt als Risikogebiet. Der Einkaufstourismus ist zwar noch möglich. Denn Bewohner einzelner grenznaher Kantone dürfen für maximal 24 Stunden nach Deutschland einreisen, ohne in Quarantäne zu müssen. Doch nützt diese Ausnahmeregelung tatsächlich etwas? Ein Rundgang durch Konstanz.
Belebt, aber keineswegs überfüllt: Konstanz verbringt einen ungewöhnlich ruhigen Samstag, wie der Blick auf die Marktstätte zeigt.
Konstanz Wenn Moral uns fertig macht: Das Theater Konstanz zerlegt mit Oscar Wildes Komödie "Der ideale Mann" unsere Selbstgefälligkeit
Mit überzogenen Tugendvorstellungen machten sich die Menschen schon im 19. Jahrhundert das Leben schwer. Regisseurin Maya Fanke zeigt Parallelen zur Gegenwart auf.
Weltgewandt, aber hüftsteif: Sir Robert Chiltern (Patrick O. Beck) erfüllt das Klischee des um Selbstkontrolle bemühten Spitzenpolitikers.
Konstanz Wie tief sind die Gräben im Konstanzer Gemeinderat, die Uli Burchardt nach seiner Wiederwahl zuschütten will?
Im OB-Wahlkampf hatten sich die Unterstützer von Uli Burchardt und seinem Hauptkonkurrenten Luigi Pantisano gegenseitig nichts geschenkt. Doch wirken die Gräben zwischen den beiden Lagern auch jetzt noch nach? Der SÜDKURIER ist der Frage nachgegangen und hat die erste Gemeinderatssitzung nach der Wahl besucht.
Oberbürgermeister Uli Burchardt bei der ersten Gemeinderatssitzung nach seinem OB-Wahl-Sieg am vergangenen Sonntag.
Fußball Das erwarten Marcel Simsek und Adel Grimm vom Bezirksliga-Spitzenspiel TSV Singen gegen SC Konstanz-Wollmatingen
Am Sonntag, 15.30 Uhr, treffen im Singener Süden der Tabellendritte Türkischer SV und der Spitzenreiter SC Konstanz-Wollmatingen aufeinander. Ein Duell, das mit Spannung erwartet wird. Auch von den Leitwölfen Marcel Simsek und Adel Grimm.
Adel Grimm (links) und Marcel Simsek: Zwei, die sich gut verstehen. Doch am Sonntag sind sie Gegner im Spitzenspiel TSV Singen gegen SC Konstanz-Wollmatingen.
Konstanz Das Ende einer Konstanzer Familien-Ära: Der Petershof schließt nach 94 Jahren seine Pforten. Ein Investor übernimmt und baut 34 Appartements
Dieter Wäschle und seine Frau Rita wollen in Zukunft mehr Zeit für sich und das Leben haben. Ein Stuttgarter Investor setzt auf den wachsenden Markt in Konstanz. Was er nicht will: „sozialen Wohnungsbau“.
Rita und Dieter Wäschle (links) übergeben den Petershof an Investor Sandro Camilli aus Stuttgart. Er möchte 34 Wohnungen schaffen.
Konstanz Corona stoppt die Narretei: Konstanz sagt den 11.11. komplett ab
Die Konstanzer Narrengesellschaft Niederburg streicht einen ihrer wichtigsten Termine im Kalender, den Fasnachtsauftakt. Auch die anderen Konstanzer Fasnachtsgesellschaften verzichten auf Veranstaltungen. Für die Saal-, Straßen- und Fernsehfasnacht 2021 sieht es düster aus.
Fasnachtsauftakt der Konstanzer Narrengesellschaft Niederburg: Das ist immer ein heimeliger, lustiger Abend, so wie hier vor einem Jahr. Doch 2020 ist durch Corona alles anders.
Fußball Das Elfer-Duell: Marcel Simsek vs. Adel Grimm. Mit Videos!
Am Sonntag, 15.30 Uhr, stehen sich Marcel Simsek und Adel Grimm beim Topspiel der Fußball-Bezirksliga zwischen dem Türkischen SV Singen und dem SC Konstanz-Wollmatingen gegenüber. Wir haben die beiden Kontrahenten vorab im Elfer-Duell gegeneinander antreten lassen.
Konstanz Der Konstanzer Weihnachtsmarkt ist nun komplett abgesagt. Auch die geplante, kleinere Variante findet nicht statt.
Mit den steigenden Infektionszahlen wächst auch die Sorge: Deshalb kann auch die kleinere Version des Konstanzer Weihnachtsmarktes aufgrund der Pandemie nicht stattfinden. Die Stadt möchte keinen Publikumsmagneten schaffen.
Konstanz Reaktionen auf die OB-Wahl in Konstanz: „Das große Ganze ist entscheidend. Und das hat Uli Burchardt im Blick und im Griff“
So reagieren Konstanzer auf die Wiederwahl des Uli Burchardt. Wir haben Unternehmer, Künstler, Sportler und Rad-Aktivisten befragt.
Oberbürgermeister Uli Burchardt erobert erneut das Rathaus in Konstanz. Die Freude über seine Wiederwahl steht ihm ins Gesicht geschrieben.
Meinung Das Ziel, Oberbürgermeister von Konstanz zu werden, schien für Luigi Pantisano zum Greifen nah. Warum hat er es nicht geschafft?
Die politische Sensation ist ausgeblieben. Konstanz wird nicht die erste Stadt in Westdeutschland, in der ein Linker Oberbürgermeister wird und auch noch den CDU-Amtsinhaber stürzt. Dabei war er im ersten Wahlgang noch vorne gelegen. Warum konnte Pantisano seine Nummer-eins-Position nicht halten? Dafür gibt es mehrere Gründe.
Beinahe hätte er Politik-Geschichte geschrieben. Aber nun ist Luigi Pantisano doch nicht der erste linke OB in Westdeutschland geworden.
Konstanz Nach der Wahl: Das sind die Statements der Kandidaten am Wahlabend
Uli Burchardt bleibt der Oberbürgermeister von Konstanz. Doch das Rennen zwischen ihm und Luigi Pantisano war knapp. Wir haben mit den drei Kandidaten nach dem Verkünden der Wahlergebnisse im Bodenseeforum gesprochen.
Der Wahlsieger Uli Burchardt.
Allensbach/Hegne Nächste B33-Baustelle steht bevor: Arbeiten für Anschlussknoten Ost zwischen Allensbach und Hegne beginnen Anfang November
Parallel dazu plant die Neubauleitung Singen bis März 2022 mehrere weitere Baustellen – und entsprechende Umleitungsstrecken für Autos, Radfahrer und Fußgänger.
Melanie Wolfer (links) und Neubauleiterin Yvonne Guduscheit von der Neubauleitung Singen stellen die ab Anfang November im Bereich Allensbach Ost und Hegne geplanten Arbeiten für den Ausbau der B33 vor.
Sarah O. Sarah O. steht seit einem Jahr vor Gericht – wie steht es um den Prozess?
Der Name der früheren Konstanzer Gymnasiastin ging durch die Bundesrepublik, als sie mit 15 Jahren nach Syrien reiste. Sechs Jahre später, im Oktober 2019, begann ihr Prozess vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf. Weil die Verhandlung nicht öffentlich läuft, wurde es schnell still um den Fall. Der SÜDKURIER ist dran geblieben: So geht es Sarah O. heute.
Ein hoher Zaun, der das Gelände des Oberlandesgerichts Düsseldorf sichert, aufgenommen in den frühen Morgenstunden. Hier findet seit einem Jahr der Prozess gegen Sarah O. statt.
Konstanz Das politische Erdbeben fällt aus: Uli Burchardt bleibt OB in Konstanz
Der CDU-Amtsinhaber gewinnt die Neuwahl in Konstanz recht deutlich. Dennoch setzt der Herausforderer mit 45,1 Prozent ein Signal.
Der amtierende Oberbürgermeister Uli Burchardt erobert erneut das Rathaus in Konstanz.
Meinung Kommentar zur Wiederwahl von Uli Burchardt als Konstanzer Oberbürgermeister: Ein Weiter so sollte es nun nicht geben
Uli Burchardt hat die OB-Wahl im zweiten Anlauf doch noch gewonnen. Und vielleicht eine Menge Einsichten in seine Stadt und ihre Menschen. Eva-Marie Stegmann zeigt auf, was Burchardts Ergebnis zeigt – und das starke Abschneiden seines Herausforderers Luigi Pantisano.
Wahlsieger Uli Burchardt. In die mühsam errungene zweite Amtszeit nimmt er aber auch einige Kritik aus der Bürgerschaft mit.
Konstanz OB-Wahl: Uli Burchardt bleibt Oberbürgermeister von Konstanz – „Es müssen Gräben zugeschüttet werden“
Das Endergebnis ist da: Amtsinhaber Uli Burchardt bleibt Oberbürgermeister von Konstanz. Nachdem er im ersten Wahlgang nur auf Platz zwei landete, kommt der CDU-Politiker bei der Neuwahl auf 49,5 Prozent der Stimmen. Herausforderer Luigi Pantisano erreicht 45,1 Prozent. Der Wahltag im Newsticker zum Nachlesen.
Uli Burchardt bei seiner Dankesrede im Bodenseeforum: "Ich will ein OB für alle sein. Es müssen Gräben zugeschüttet werden, da will ich mich morgen früh in aller Frische dranmachen."
Daten-Story Die Ergebnisse im Detail: So hat Konstanz bei der OB-Wahl abgestimmt
Uli Burchardt ist neuer und alter Oberbürgermeister der Stadt Konstanz. In einer spannenden Wahl hat er sich gegen seinen Konkurrenten Luigi Pantisano durchgesetzt. Das vorläufige Endergebnis der Wahl im Detail finden Sie hier.
Die meisten Konstanzer haben per Briefwahl abgestimmt, aber auch in den Wahllokalen können die Bürger ihre Stimme abgeben. Diese Wählerin hat bei der Wahl am 27.9. in der Grundschule Sonnenhalde abgestimmt.
Türk. SV Konstanz - VfR Stockach TSV Konstanz und VfR Stockach trennen sich 2:2. Mit Videos!
Die Konstanzer holen einen frühen 0:2-Rückstand auf und gleichen noch vor der Pause aus. In den zweiten 45 Minuten gelingt keiner Mannschaft mehr ein Tor.
Torschütze zum 2:2, Alireza Yaghoobi (TSV, links), im Zweikampf mit Andreas Schafhäutle (VFR).
Kreis Konstanz Mit der Maske im Unterricht: Welche Hoffnungen und Befürchtungen Schulleiter, Lehrer, Eltern und Schüler im Landkreis Konstanz jetzt haben
„Die Erweiterung der Maskenpflicht ab Klasse fünf auf den Unterricht gilt ab einer landesweiten Sieben-Tages-Inzidenz von über 35“, teilte eine Sprecherin des Kultusministeriums mit. Am Samstag lag die Inzidenz bei 42,9. Das heißt: Maske auf im Unterricht. Sind die Schulen in Konstanz, Singen, Stockach und Radolfzell darauf vorbereitet?
Maskenpflicht im Unterricht: Ab heute gilt in Baden-Württemberg eine Maskenpflicht ab der 5. Klasse, wenn der Inzidenzwert über 35 im Ländle liegt. Am Samstag lag dieser bei 42,9. Daher gilt landesweit ab heute die neue Vorschrift – für die Schüler und Lehrer am Ellenrieder-Gymnasium in Konstanz.
Konstanz Im Riesenrad über Konstanz, Spaziergang im Wald und Maultaschen mit der Familie: So verbringen die OB-Kandidaten den Wahlsonntag
Heute gilt es: Konstanz wählt den neuen Oberbürgermeister. Wie verbringen die drei Männer, die erneut zur Wahl angetreten sind, diesen besonderen Sonntag? Wir haben Uli Burchardt, Luigi Pantisano und Andreas Matt begleitet.
Landkreis & Umgebung
Kreis Konstanz Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Lena Rückgauer und Samira Goudar, beide Studentinnen, warten am Zähringerplatz auf den Bus. Die Maskenpflicht finden sie sinnvoll.
Meinung Nach Ausfall von Tengener Schätzele-Markt startet Marian Schreier Markt-Marathon in Stuttgart

Der Junge kann das: Der OB-Kandidat geht am Samstag gleich an fünf Standorten auf Wähler zu.
Der Stuttgarter OB-Kandidat Marian Schreier sucht an fünf Wahlkampf-Terminen in verschiedenen Stadtbezirken das Gespräch mit den Bürgern der Landeshauptstadt.
Kreis Konstanz Die Schweiz wird zum Risikogebiet – was das für den Einkaufstourismus im Kreis Konstanz bedeutet
Die Corona-Fallzahlen steigen in der Schweiz rasant an. Ab Samstag gilt das Nachbarland als Risikogebiet. Einkaufen können Schweizer aber trotzdem noch in Deutschland. Dennoch könnte das einen erneuten Dämpfer für die Einzelhändler bedeuten.
Auch wenn die Schweiz zum Risikogebiet erklärt wurde, dürfen Schweizer immer noch zum Einkaufen nach Deutschland kommen. Hier zu sehen: der Emmishofer Zoll in Konstanz.
Bilder-Story Für unsere Leser in der Region unterwegs: So arbeitet die SÜDKURIER-Redaktion heute
Die Corona-Pandemie stellt bei vielen das Leben auf den Kopf – auch in unserer Region. Gerade in diesen Zeiten ist die Nachfrage nach seriösem Lokaljournalismus hoch, nach Informationen, die die Leser in der Region direkt betreffen. Wie die Nachrichten schnell zum Leser kommen, zeigen wir am Beispiel der Grenzschließung zur Schweiz im März.
1. Wir machen uns vor Ort ein Bild: Die Entscheidung wird am 15. März 2020 um 15 Uhr öffentlich: Deutschland soll am 16. März wegen steigender Corona-Infektionen die Grenze zur Schweiz schließen. Übertritte sind nur noch in Ausnahmefällen möglich. Aber was bedeutet das für Anwohner, Pendler oder Partnerschaften? SÜDKURIER-Redakteure sind an diesem Tag an der Grenze unterwegs und fragen nach.
Konstanz Die frühen Jahre des neuen SÜDKURIER: So wurde vor 75 Jahre der Grundstein für eine erfolgreiche Zeitung gelegt
Ein mutiger, politisch unbelasteter Verleger begründete vor 75 Jahren eine neue Zeitungs-Ära am Bodensee. Unter den Augen der französischen Besatzungsbehörden ging Johannes Weyl am Konstanzer Fischmarkt an den Start.
Im Setzkasten liegen die Buchstaben, ein Schriftsetzer fügt sie im Winkelhaken zu Wörtern zusammen. So wurde vor 75 Jahren Zeitung gemacht.