Eine 18 Jahre alte Autofahrerin hat das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt und ist dadurch von der Straße abgekommen. Sie wurde allerdings nicht verletzt. Der Unfall geschah laut einer Mitteilung der Polizei am Montag gegen 16 Uhr auf der Landesstraße 194 zwischen Mahlspüren im Tal und Hohenfels-Kalkofen. In einer Kurve kurz vor Ortsbeginn habe die Fahrerin laut eigenen Angaben gemerkt, dass sie zu schnell sei, so die Meldung. Danach habe sie die beiden Pedale verwechselt und sei gegen eine Leitplanke geprallt.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.