Viele Bürger freuten sich, dass diesmal Tische und Bänke unter dem Vordach und Zelten aufgestellt worden waren. Denn so konnten sie Mittagessen und anschließend Kaffee und Kuchen trotz gelegentlicher Regenschauer im Trocknen genießen. Auch für ein gemütliches Schwätzchen bot sich für viele die Gelegenheit.

Am Nachmittag sorgte die Tanzband „Whirlpool“ für die musikalische Umrahmung.