Die Bürgertische im Rahmen des Projekts „Wir! Für mehr Lebensqualität in Hohenfels„ gehen weiter. Bis Fasnacht finden fünf Termine statt, die sich um das Thema Wohnen drehen. Sie sind jeweils im Sitzungssaal des Rathauses. 

Am Dienstag, 14. Januar, 19 Uhr, geht es um das häusliche Konzept in umsorgter Gemeinschaft. „Buntes und attraktives Wohnen mitgestalten“ steht am Montag, 20. Januar, 19 Uhr, im Mittelpunkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Am Donnerstag, 23. Januar, beschäftigten sich die Teilnehmer mit dem Aspekt „Dem Zuhause Lebensqualität und Perspektive geben“. Dabei geht es um Dinge wie Barrierefreiheit. Um Pflegewohngruppen dreht sich das Treffen am Mittwoch, 29. Januar, 19 Uhr.

Um ein Gemeinde- und Bürgerkonzept 2030 mit Handlungsfeldern und konkreten Maßnahmen/Projekten dreht sich der Donnerstag, 6. Februar, 19 Uhr.

Jeder Hohenfelser kann mitmachen, Anmeldung per E-Mail an gemeinde@hohenfels.de oder telefonisch unter (0 75 57) 92 06-0.

Das könnte Sie auch interessieren

„Die bisher interessant gestalteten und kreativen Bürgerabende brachten wertvolle Gespräche und Diskussionen zum Verständnis des Miteinanders, der Nachbarschaft und Begegnung, der Veränderungen und Perspektiven des Bürgerengagements, der Infrastruktur- und Mobilitätsstärkung bis hin zu Klimathemen und Vorort-Leistungen“, schreibt die Gemeinde auf ihrer Internetseite.

Das könnte Sie auch interessieren