Eine 19 Jahre alte Autofahrerin hat beim Abbiegen von der K6126 beim Binninger See auf eine angrenzende Grünfläche gegen 16.45 Uhr einen aus Richtung Binningen kommenden 20 Jahre alten Motorradfahrer übersehen. Laut Polizei versuchte der 20-Jährige vergeblich, durch ein Brems- und Ausweichmanöver einen Zusammenstoß zu verhindern.

Er prallte schließlich gegen die rechte Fahrzeugseite des Autos. Durch den Sturz auf die Fahrbahn zog sich der 20-Jährige leichtere Verletzungen zu. Sein nicht mehr fahrbereites Motorrad musste abgeschleppt werden. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.