Die neue Rad- und Gehwegbrücke Hilzingen (Landkreis Konstanz) an der Landesstraße 190 wird heute, Donnerstag, 18. Juli, für den Verkehr frei gegeben. Das teilt das Regierungspräsidium Freiburg mit. Die Fertigstellung der Brücke und die daraus resultierende Verkehrsfreigabe hätten sich aufgrund von Restarbeiten auf der Brücke hinausgezögert. Voraussetzung für die Beschichtung des Bauwerkes seien stabile Wetterverhältnisse gewesen. In den nächsten Tagen werde die Straßenmeisterei Welschingen noch kleinere Restarbeiten ausführen. Dies werde jedoch nur geringe Auswirkungen auf den Verkehr haben, so das Regierungspräsdium. Die Behelfsbrücke werde ebenfalls in den nächsten Wochen abgebaut.