Einen großen Publikumsandrang erlebte die Hilzinger Kirchweih bereits am Samstagvormittag. Für viele Besucher gehörte ein Bummel über Flohmarkt und Rummelplatz mit dazu. Gestaunt wurde in der Patchwork-Ausstellung der Hohentwiel-Stichler, geschmökert auf dem Bücherflohmarkt in der Museumsremise, wo 11 000 Bücher im Angebot waren. Leckeres und Blasmusik gab es im Festzelt. Höhepunkt des Kirchweihsamstags war das 35. Treffen Historischer Motorfahrzeuge. Knapp 200 Oldies fuhren durch den Ort.
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier
Bild: Meier