Jeden Donnerstag verweist die Aufstelltafel vor den Räumen von Sprachen plus in der Bahnhofstraße 8/1 auf die Sprechstunden des Seniorenbeirates. Nachdem aufgrund von Corona der Seniorenbeirat seine geplanten Wochenmarkt-Auftritte nicht mehr abhalten kann, lädt er jeweils von 10 bis 11.30 Uhr interessierte Bürger in die Räume von Sprachen plus ein, um mit ihm ins Gespräch zu kommen. Dort können sie Vorschläge einbringen oder sagen, wo der Schuh drückt.

Neben dem Erwerb der neuen Vorsorgemappen und Notfalltaschen können vor Ort beim Seniorenbeirat ebenso wie bei der Nachbarschaftshilfe auch Eintrittskarten für das Höhenfreibad erworben werden.

Lob für das Ein-Euro-Ticket

Erfreut zeigt sich der Seniorenbeirat über das von der Gemeinde eingeführte Ein-Euro-Ticket, das für den Kernort und die Ortsteile Gültigkeit hat und zukünftig möglicherweise die regelmäßige Nachfrage nach einem Bürgerbus erübrigen wird.

Einladung zum Gespräch

Die Seniorenbeiräte sind überzeugt, in dne Räumen von Sprachen plus eine gute, zentral gelegene Übergangslösung für die Bürgersprechstunden gefunden zu haben. „Wir würden uns freuen, wenn viele Bürger unsere Einladung nutzen, um mit uns das Gespräch zu suchen“, sagt der Vorsitzende Walter Benz.

Da die Senioren zur Corona-Risikogruppe gehören, ist es nicht absehbar, wann der Seniorenbeirat wieder auf dem Wochenmarkt präsent sein kann. Auch die geplanten Vorträge „Wie schütze ich mich vor Dieben und Betrügern“ sowie zum Thema Schlaganfall mussten vorerst auf Eis gelegt werden.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.