Im Kindergarten St. Raphael im Ortsteil Bietingen ist die Herbstaktion beendet. Carolin, Noah, Daria und Georg zeigen stolz die lustigen Figuren aus Kastanien, die sie gemeinsam mit ihren Eltern zuhause gebastelt haben. Die Idee hatte Elke Metzler von der Frauengemeinschaft Bietingen-Ebringen. Sie freut sich, dass so viele Eltern mitgemacht haben.

„Sie bringt Schwung in die Gemeinschaft“, sagt Hildegard Nadj und denkt schon an die nächste Aktion im Advent. Wie schon im vergangenen Jahr möchten die Frauen die Kinder auf Sternensuche durch die Ortsteile schicken. „Wir freuen uns, wenn die Bürger von Bietingen und Ebringen in einem Fenster wieder gut sichtbar einen Stern anbringen“, sagt Metzler.

Sterne gibt es bei Elke Metzler

Die Kinder können dann mit ihren Eltern auch mehrere kürzere Spaziergänge unternehmen und die Sterne suchen. Für alle Kinder, die mitmachen, gibt es am Ende wieder eine Belohnung. Die Sterne sollten ab 5. Dezember bis zum 4. Advent angebracht sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Wer einen Stern möchte, kann sich bei Elke Metzler unter (0 77 34) 4 87 99 87 melden. „Wir können dadurch auch zeigen, dass die zwei Dörfer zusammenstehen und sich in der Vorweihnachtszeit durch den Coronavirus die Vorfreude auf Weihnachten nicht nehmen lassen“, so Metzler.