Laut Polizei laufen die Ermittlungen nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei Passanten am Samstagvormittag weiter. Gesucht werden Zeugen, die den Streit gegen 9.30 Uhr auf dem Thurgauer Platz in Gottmadingen, wo sich die beiden Männer ins Gehege gekommen sein sollen , beobachtet haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Eine habe – wie es im Polizeibericht heißt – einen Weiteren, der mit seinem Hund unterwegs war, wegen der Hundehäufchen zurechtgewiesen, da sich ein Kinderspielplatz in der Nähe befindet. Es folgten gegenseitige Beleidigungen und im weiteren Verlauf soll der Hundehalter Pfefferspray auf das Gesicht des Anderen gesprühte haben.

Zeugenhinweise an den Polizeiposten Gottmadingen, Telefon (07731)143-70.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €