Der Weihnachtsmarkt im Gottmadinger Ortsteil Ebringen lockte zahlreiche Besucher, auch aus den umliegenden Dörfern. Der Ebringer Weihnachtsmarkt gilt als einer der kleinsten, aber feinsten im Hegau. Rund um das Schulhaus und Kirche herrschte auf dem Dorfplatz eine heimelige Atmosphäre zwischen wärmenden Feuern und den Ständen, die Glühwein, Bratwurst und vorweihnachtliche Artikel boten.

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier

Bild: Monika Himsolt-Richter und Elvira Bittlingmaier