Eine leicht verletzte Person sowie Sachschaden von etwa 11 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 15.45 Uhr in der Otto-Dix-Straße im Gottmadinger Ortsteil Randegg ereignet hat. Ein 26-jähriger Ford-Lenker befuhr die Otto-Dix-Straße in Richtung Gottmadingen, als er laut Polizei aus bislang nicht geklärter Ursache mit seinem Auto auf die Gegenfahrspur kam. Hier kollidierte er mit dem Citroen eines entgegenkommenden 48-jährigen Mannes, der durch den Zusammenstoß leicht verletzt wurde. Der nicht mehr fahrbereite Ford musste abgeschleppt werden.