Gottmadingen

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Gottmadingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Kanton Schaffhausen Der 16. SlowUp Schaffhausen-Hegau start am 24. Mai
Bei dem grenzüberschreitenden Rad-Wettbewerb fungiert erstmals der neue Konstanzer Landrat Zeno Danner als Schirmherr. Der Freiburger Radler Sigi Suhr, bekanntgeworden durch eine spektakuläre Justizposse in der Schweiz, und Sänger Luca Hänni sind mit dabei.
Luca Hänni wird mit seiner Band in der SlowUp-Village auftreten.
Gottmadingen Sturm blockiert Straßen und Bahn
  • Zugstrecken und einige Straßen werden gesperrt
  • Auto prallt auf umgestürzten Baum
Die Kreisstraße zwischen Gottmadingen und Hilzingen musste wegen umstürzender Bäume gesperrt werden. Das Bild zeigt den Ortsausgang von Gottmadingen.
Meinung Gefangener der Deutschen Bahn
Mit der Deutschen Bahn kommt man ganz schön rum – allerdings nicht immer dahin, wohin man ursprünglich wollte. Diese Erfahrung machte Karl Burger am 29. Januar, als er die letzte Verbindungsmöglichkeit des Tages von Engen nach Gottmadingen-Bietingen zu nutzen gedachte.
Landkreis & Umgebung
Konstanz Wie Erziehung und Ausbildung unter einen Hut gebracht werden können
Das Modell der Ausbildung in Teilzeit ermöglicht es nicht nur Erziehenden und Pflegenden, einen Beruf zu erlernen. Marco Chiarito ist einer der wenigen Arbeitgeber im Kreis Konstanz, die das Angebot eines Behördennetzwerks genutzt haben. Und er hat gute Erfahrungen gemacht.
Arbeitgeber Marco Chiarito ist begeistert vom Modell der Teilzeitausbildung. Im Netzwerk informieren dazu (von links): Anja Schröder (IHK), Petra Martin-Schweizer (Landratsamt), Rita Greis (Arbeitsagentur) und Astrid Koberstein-Pes (Jobcenter).
Kreis Konstanz S goht dagege: Die feinen lokalen Unterschiede in der Fasnacht
Es ist endlich soweit: Die schwäbisch-alemannische Fasnacht startet. Die Narren im Landkreis Konstanz sind wieder in ihrer Narretei vereint – dennoch kann man vielerorts kleine Eigenheiten finden. In Gottmadingen gibt es ein eigenes Bier und in Mühlhausen verabschiedet man die Fasnacht auf einzigartige Weise.
Hoorig, hoorig, hoorig isch de sell: Der Hoorige Bär ist eine der ältesten Fasnachtsfiguren in Singen. Mittlerweile gleicht sie eher dem Typus „Wilder Mann“.