Gailingen

(117927545)
Quelle: pixs:sell/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
23.000 Teilnehmer nahmen am Sonntag beim Slow-up-Aktionstag teil. Die Veranstaltung kehrte nach zwei Jahren Corona-Pause zurück.
Gottmadingen Hier geht es nicht um Geschwindigkeit: So war der Slow-up-Aktionstag
Die grenzüberschreitende Veranstaltung kehrt nach zwei Jahren Corona-Pause zurück und lockt rund 23.000 Teilnehmer auf die Strecke – egal ob mit dem Fahrrad, den Inline-Skates oder dem Tretroller.
Gottmadingen Sterben Einzelpraxen aus? Gottmadinger sorgen sich um Zukunft von Hausärzten
Arzt Christoph Graf sieht einen Wandel von kleinen Praxis zu größeren Verbünden. Das sei auch politisch so gewollt. Doch ist es auch das Beste für Patienten? Eine Initiative will auch die Gemeinden in die Pflicht nehmen.
Gailingen Kuss-Quartett begeistert in Gailingen mit Authentizität und Emotionalität
Die vier Musiker wagten sich bei ihrer Darbietung an ganz besondere Werke von Mozart und zeigten, wie unterschiedlich Krise klingen kann.
Gailingen Die Gailinger Jugend bekommt bald offiziell einen Mountainbike-Trail
Mehrere Jugendliche haben sich selbst eine Mountainbike-Strecke hergestellt. Diese soll nachgebessert, abgenommen und dann freigegeben werden. Die Gemeinde kommt damit einem Wunsch der Jugend nach.
Jugendliche Freerider haben bei Gailingen eine Mountainbike-Strecke, vergleichbar mit dieser im Bild, selbst hergestellt. Bald soll ...
Gailingen Biotopverbundplanung wird beauftragt
Gailingens Bürgermeister Auer erläutert in Ratssitzung Pläne der Verwaltungsgemeinschaft mit Gottmadingen und Büsingen
SÜDKURIER Online
Singen Pandemie schlägt Wellen in der Bilanz: Die URh fährt mit ihren Schiffen gerade Achterbahn
Die Corona-Krise schlägt mächtig ins Kontor der Schifffahrtsgesellschaft. Finanzielle Unterstützung bringt sie jedoch wieder auf Kurs. Und die neue Saison macht Hoffnung.
Das Schiff „Arenenberg“ aus der URh-Flotte: Nachdem es 2021 Jahr eine faktische Grenzschließung gab, ist nun wieder eine ...
Gailingen Über die Lebenskrise einer 50-Jährigen – Julia Holbe liest in Büsingen aus neuem Roman
Die Bestseller-Autorin Julia Holbe war in Büsingen zu Gast, um aus ihrem Buch „Boy meets girl“ vorzulesen. Dabei gab sie auch ein paar persönliche Anekdoten preis.
Die Autorin Julia Holbe liest in Büsingen aus ihrem frisch erschienenen Roman und erzählt von ihrer Arbeit.
Büsingen Das Abwasser von Büsingen und Dörflingen fließt künftig in die Schweiz
Das Ende der Kläranlage Büsingen naht, sie hat ausgedient. In naher Zukunft sollen die Abwässer von Büsingen und Dörflingen in die Anlage Röti laufen. Was das kostet und wann es so weit sein könnte.
Die Kläranlage Büsingen, am Rhein gelegen und seit 1978 in Betrieb, hat ausgedient. In naher Zukunft werden Abwässer von Büsingen und ...
Singen/Hegau Keine Panik bei der Grundsteuer: Grundstückseigentümer müssen erst später handeln
Die neue Grundsteuer ist in diesem Jahr ein großes Thema für das Singener Finanzamt. Dabei gibt es noch keinen Handlungsdruck. Die Steuereinnahmen in Singen blieben 2021 bei mehr als einer Milliarde Euro.
Die Leiterin des Singener Finanzamts, Solveig Elze, mit Andreas Bernhart, Sachgebietsleiter Grundstückswertstelle und EDV des ...
Gottmadingen Das Gottmadinger Schimmel-Revier: Warum der Posten geschlossen hat und Polizisten vor der Tür saßen
Wo eigentlich acht Polizisten stationiert sind, sitzt seit einigen Tagen niemand mehr: Der Gottmadinger Polizeiposten musste wegen Schimmel im Keller schließen. Ein handfester Skandal, findet Bürgermeister Klinger.
Die Polizei hat ihr Revier in Gottmadingen wieder zurück: Der Schimmel in dem Gebäude ist beseitigt und die Polizeiposten seit Kurzem ...
Kreis Konstanz Wie war sie eigentlich, die Fasnacht 2022? Und wie geht es 2023 weiter – mit oder ohne Pandemie?
Die Chefs der Fasnachtsvereinigungen sind zufrieden mit der Fasnacht 2022. Dennoch: 2023 soll es Fasnacht wieder wie gewohnt geben
Gailingen Fassade des Jüdischen Museums beschmiert
Verantwortliche entdecken kleine Hakenkreuze am Geländer zum Museum. Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.
Eine der Schmierereien, die am Freitagmorgen, 1. April, außen am Jüdischen Museum in Gailingen gefunden wurden.
Büsingen Die Badi Büsingen hat zwei neue Pächterinnen
Lorena Strohner und Selina Hui kennen die Badi Büsingen seit ihrer Kindheit. Jetzt sind sie die neuen Pächterinnen des Strandbads. Was sie dort vorhaben, und wann das Strandbad öffnen soll.
Der Pachtvertrag ist unterzeichnet, einem Neubeginn der Badi Büsingen steht nichts mehr im Wege. Darüber freuen sich (v.l.): Selina Hui, ...
Gailingen Gailingen will künftig auf Sonnenenergie setzen
Die Hochrheingemeinde will eine vier Hektar große Freiflächen- Solaranlage bauen und die selbst betreiben. Rein rechnerisch ließe sich mit dem Stromertrag die Gemeinde ein halbes Jahr versorgen. Das bleibt aber Theorie.
Symbolbild: Ein solcher Solarpark könnte schon im kommenden Jahr in Gailingen entstehen. Davor gilt es aber, noch einige Hürden zu ...
Gailingen Eine Reise durch die Musikgeschichte: Weltklasse-Musiker spielen in der Hochrheinhalle in Gailingen
Trompeter Matthias Höfs und Pianist Alexander Krichel begeistern die Zuhörer im Rahmen der Rahmen der Konzertreihe Kammermusik.
Pianist Alexander Krichel.
Büsingen Büsingen bereitet sich auf Flüchtlings-Ankunft vor
Büsingen hat ein Gebäude als Flüchtlingsunterkunft zur Verfügung. Die Gemeinde sucht jetzt nach Bürgern, die helfen wollen, Wohnungen zu sanieren. Im Gemeinderat ging es aber auch um andere Themen.
Büsingen soll am Ortseingang nicht nur ein Hinwesisschild „Freiwillig Tempo 40“ bekommen. Die Gemeinde bereitet sich auch ...
Gailingen 50 Jahre Hilfe für Heranwachsende: Hegau-Jugendwerk in Gailingen feiert Jubiläum
1972 hatte das Hegau-Jugendwerk seinen ersten Patienten. Inzwischen hat es unzähligen Kindern und Jugendlichen wieder auf die Beine geholfen. Bei einem Festakt in der Hochrhein-Halle wurde das gemeinsam gefeiert.
Die Redner beim Festakt des Hegau-Jugendwerkes (v.l.): Wilhelm Schmid, Claus Moldenhauer, Dagmar Schmieder, Roland Sing, Thomas Auer, ...
Meinung Krankenhaus-Neubau: Wer sich auf diesen Weg macht, muss mit vielen Risiken umgehen
Der vorgeschlagene Umzug des Singener Krankenhauses ist eine riesige Chance. Doch wer sie ergreifen will, steht vor einer genauso riesigen Herausforderung.
SÜDKURIER Online
Singen Krankenhausgebäude vor dem Aus – das Singener Klinikum soll in einen Neubau umziehen
Das Strukturgutachten für die Krankenhäuser im Kreis empfiehlt für den Hegau den Umzug in einen Neubau. Laut Singens OB Bernd Häusler sind die Pläne schon sehr konkret. Kosten sollen etwa 270 Millionen Euro betragen.
Der Eingangsbereich des Krankenhauses in Singen. Der markante Backsteinbau ist denkmalgeschützt. Geht es nach dem Willen der Gutachter, ...
Gailingen Das Hegau-Jugendwerk feiert sein erstes halbes Jahrhundert
Die Reha-Einrichtung für Kinder und Jugendliche hat Jubiläum. Die Klinik arbeitet nach einem ganzheitlichen Ansatz. Den Fachkräftemangel spürt man auch am Hochrhein.
Das Hegau-Jugendwerk wird 50 Jahre alt. Darüber freuen sich (von links): Bernd Sieber, Barbara Martetschläger, Tanja Kranz, Corina ...
Gailingen Gemeinde Gailingen schließt sich an Schweizer Kläranlage an
Schon in wenigen Jahren soll das Abwasser aus Gailingen in den Thurgau fließen. Damit das funktioniert, arbeiten Diessenhofen und die Gemeinde Gailingen zusammen. Der erste Schritt wurde jetzt getan.
Spatenstich für die Kläranlagenerweiterung des Abwasserzweckverbands der Thurgauer Region Diessenhofen: Mit dabei auch Gailingens ...
Gailingen Gailingen hilft: Hunderte kommen zur Aktion der Jugendfeuerwehr in den Kurpark
Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Gailingen lud zu Grillwurst und Waffeln in den Kurpark. Der Verkaufserlös von 3500 Euro geht als Nothilfe in die Ukraine.
Die Jugendfeuerwehr Gailingen möchte dazu beitragen, das Leid der Menschen in der  Ukraine zu lindern. Ihrer Einladung in den Kurpark ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Bodensee Nach Badeunfall bei Konstanz: Darum sollte jeder die Notrufsäulen am Bodenseeufer kennen
Eine Frau treibt leblos im Wasser vor Konstanz – und glücklicherweise reagieren Passanten goldrichtig. Ein Notruf wird abgesetzt und ein Helfer beginnt die Reanimation. Welche Tipps die DRLG für solche Situationen gibt.
(Symbolbild) Die Retter der DLRG sind immer bereit für Einsätze auf dem Bodensee.
Konstanz Durch den B33-Ausbau ändert sich die Verkehrsführung. Ist die kurvige Westtangente bald überlastet?
10.000 Autos fahren jeden Tag nördlich an Reichenau-Waldsiedlung vorbei. Sie alle sollen jetzt zusätzlich die vergleichsweise schmale Westtangente nutzen. Was sagt eigentlich die Polizei dazu?
Kann diese Straße all die Autos verkraften, die im Moment noch an der Waldsiedlung vorbei fahren? Auf die Westtangente kommt ab Juli ...
Stuttgart/Singen Mit dem Neun-Euro-Ticket die Gäubahn nutzen? Was für Fahrten zwischen Singen und Stuttgart gilt
Das Neun-Euro-Ticket kommt und erlaubt Fahrgästen deutschlandweit die Fahrt mit allen Nahverkehrszügen und Bussen. Aber leider gibt es eine Einschränkung: die Gäubahn. Der Grund ist das falsche Etikett auf dem Zug.
Mit dem Neun-Euro-Ticket in der Gäubahn schnell nach Stuttgart. Das ist momentan nicht möglich. Denn die Gäubahn zählt nicht zum ...
Daten-Story Sicherheitsrisiko Pedelec? Statistiken zeigen, wie groß die Gefahr gerade für Ältere ist
Radfahren boomt, vor allem mit Pedelecs. Immer wieder ist von schweren Unfällen zu lesen, gerade mit älteren Fahrern. Nur ein Eindruck oder Fakt? Zahlen zeigen Auffälligkeiten – wie die Polizei reagiert und was sie rät.
Immer mehr Pedelcs, also Räder mit E-Motor-Unterstützung, führen auch zu mehr Unfällen und Verletzten.
Moos Ast erschlägt Radfahrer auf der Höri: Wie Helfer das Unglück erlebten und wieso jetzt ermittelt wird
Ein zwölf Meter langer Ast brach am Mittwoch aus 28 Meter Höhe ab und traf einen 68-jährigen Radfahrer tödlich. War das vorherzusehen? Wie Ersthelfer das Unglück erlebten und weshalb die Staatsanwaltschaft nun ermittelt.
Die Absperrung nahe des Strandbads Moos wegen Lebensgefahr nach dem Astbruch.
Das könnte Sie auch interessieren