Gaienhofen – „Alle erschlagen von der Wucht der Einnahmen und Ausgaben“, kommentierte Bürgermeister Uwe Eisch das längere Schweigen bei der Aussprache zum Jahresabschluss 2020 des Gemeindeverwaltungsverbands Höri (GVV) nach den