Ein Feuer hat das historische Hofgut Balisheim in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zerstört. Das alte Bauenhaus sowie eine angrenzende Scheune konnten nicht mehr gerettet werden. So sieht es am Tag nach dem Feuer aus.

Ein Brand zerstörte das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Ein Brand zerstörte das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen.

Ein Brand zerstörte in der Nacht vom Dienstag, 31. Juli, auf Mittwoch, 1. August, das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen. Die Feuerwehr war bis zum Mittwochmittag mit Löscharbeiten beschäftigt.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Historische Traktor-Oldtimer sind dem Brand zum Opfer gefallen.

Nur noch die stabile Grundmauer aus Stein hat den Brand überstanden.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Nur noch die stabile Grundmauer aus Stein hat den Brand überstanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Von dem einstigen Bauernhaus ist nur noch Schutt übrig.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Von dem einstigen Bauernhaus ist nur noch Schutt übrig.

Ein Brand zerstörte in der Nacht vom Dienstag, 31. Juli, auf Mittwoch, 1. August, das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen. Die Feuerwehr war bis zum Mittwochmittag mit Löscharbeiten beschäftigt.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Ein Brand zerstörte in der Nacht vom Dienstag, 31. Juli, auf Mittwoch, 1. August, das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen. Die Feuerwehr war bis zum Mittwochmittag mit Löscharbeiten beschäftigt.

Trockenes Heu beschleunigte die Brandentwicklung.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Trockenes Heu beschleunigte die Brandentwicklung.

Blick von oben: Die Ruine des alten Bauernhauses. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude verhindern.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Blick von oben: Die Ruine des alten Bauernhauses. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude verhindern.

Nur die alte Steinmauer hat den verheerenden Brand überstanden.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Nur die alte Steinmauer hat den verheerenden Brand überstanden.

Auch am Mittwochmorgen raucht es noch aus der Ruine. Noch sind nicht alle Glutnester gelöscht.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Auch am Mittwochmorgen raucht es noch aus der Ruine. Noch sind nicht alle Glutnester gelöscht.

Die Freiwillige Feuerwehr ist mehrere Stunden im Dauereinsatz.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Die Freiwillige Feuerwehr ist mehrere Stunden im Dauereinsatz.

Ein Brand zerstörte in der Nacht vom Dienstag, 31. Juli, auf Mittwoch, 1. August, das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen. Die Feuerwehr war bis zum Mittwochmittag mit Löscharbeiten beschäftigt.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Ein Brand zerstörte in der Nacht vom Dienstag, 31. Juli, auf Mittwoch, 1. August, das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen. Die Feuerwehr war bis zum Mittwochmittag mit Löscharbeiten beschäftigt.

Die Löscharbeiten sind bis Mittwochmittag noch nicht abgeschlossen.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Die Löscharbeiten sind bis Mittwochmittag noch nicht abgeschlossen.

Ein Brand zerstörte in der Nacht vom Dienstag, 31. Juli, auf Mittwoch, 1. August, das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen. Die Feuerwehr war bis zum Mittwochmittag mit Löscharbeiten beschäftigt.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Ein Brand zerstörte in der Nacht vom Dienstag, 31. Juli, auf Mittwoch, 1. August, das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen. Die Feuerwehr war bis zum Mittwochmittag mit Löscharbeiten beschäftigt.

Überblick über das Hofgut Balisheim und die Brandruine.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Überblick über das Hofgut Balisheim und die Brandruine.

Ein Brand zerstörte in der Nacht vom Dienstag, 31. Juli, auf Mittwoch, 1. August, das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen. Die Feuerwehr war bis zum Mittwochmittag mit Löscharbeiten beschäftigt.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Ein Brand zerstörte in der Nacht vom Dienstag, 31. Juli, auf Mittwoch, 1. August, das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen. Die Feuerwehr war bis zum Mittwochmittag mit Löscharbeiten beschäftigt.

Das Aufräumen danach: Die Freiwillige Feuerwehr in Gaienhofen rollt die Schläuche zusammen.
Bild: Schneider, Anna-Maria

Das Aufräumen danach: Die Freiwillige Feuerwehr in Gaienhofen rollt die Schläuche zusammen.