Gaienhofen – Für die Liste der Freien Wähler Gaienhofen hat Jan Dinter fünf Gründe aufgelistet:

  1. Offenes Ohr: Wir werden weiterhin jederzeit für unsere Bürgerinnen und Bürger ein offenes Ohr haben, um deren Interessen kompetent im Gemeinderat zu vertreten.
  2. Gut vernetzt: Durch den engen Kontakt zu unseren Vereinen und anderen Gruppierungen erfahren wir immer ganz direkt „wo der Schuh drückt“ und können entsprechend handeln.
  3. Offener Austausch: Wir wünschen uns eine „Mitmach-Gemeinde“, mit der man sich durch vielfältigen, offenen Austausch und intensive Kooperation identifizieren kann. Rege Bürgerbeteiligung garantiert Transparenz und beugt Missverständnissen vor.
  4. Bürgertreffen: Wir werden auch zukünftig an unserer Tradition der halbjährlichen Bürgertreffen festhalten, um über die aktuellen Entwicklungen im Rat zu berichten. Bei diesen, für jeden offene Veranstaltungen, geben uns die aufkommenden Fragen und Diskussionen immer wichtige Impulse und Orientierung für die Wahrnehmung unseres Auftrags.
  5. Liebenswürdiger Fleck: Wir wollen uns engagiert und fair dafür einsetzen, dass Gaienhofen ein sympathischer, liebenswürdiger Flecken bleibt.