Dem 43-Jährigen wird vorgeworfen, am Abend des 31. Juli 2018 das historische Hofgut Balisheim in Gaienhofen heimtückisch in Brand gesetzt zu haben, um die sich darin befindlichen Personen zu töten. Als Motiv für die Tat vermutet die