Michael Funke hat für die CDU Gaienhofen zusammengestellt, an welchen Fragen die Fraktion im Gemeinderat in den nächsten fünf Jahren mitarbeiten will:

  1. .Das „Wir“ stärken: Für die Zukunft muss sich die Gemeinde die Frage stellen, welche Ziele wollen wir erreichen und wie wollen wir diese Ziele dann auch umsetzen? Was benötige ich als Voraussetzung? Was ist die Basis? Welche Strategien entwickeln wir als Gemeinde, um die Bürgerschaft zu begeistern, sie mitzunehmen und so ein hohes Gemeinschaftsgefühl zu erreichen. Das „Wir“ stärken. Das motiviert, bringt Begeisterungsfähigkeit und Loyalität.
  2. .Wo wollen wir hin? Das Ziel der CDU Gaienhofen: die höchstmögliche Zufriedenheit aller Bürger, gegründet auf solider finanzieller Basis. Die Gemeinde braucht ein zukunftsorientiertes Leitbild. Wir sollten uns die Fragen stellen – wo stehen wir und wo wollen wir hin? Aus dem Leitbild ergeben sich Ziele und Lösungsansätze, als Basis für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde Gaienhofen. Daran wollen wir aktiv im Gemeinderat mitarbeiten – zum Wohle eines jeden Bürgers.
  3. .Gelebte Gemeinschaft: Was uns als CDU-Gemeindeverband, als Bürger Gaienhofens wichtig ist: Wir stehen für – eine gelebte Gemeinschaft. Mit der Sicherstellung ausreichender Angebote in der Kinderbetreuung und der Erweiterung der Freizeitangebote für Jugendliche, für die Begegnung von Jung und Alt und Ergänzungen der Betreuungsangebote für die ältere Generation, der Sicherstellung einer gut funktionierenden Infrastruktur und Ausstattung im Vereinsleben.
  4. .Wir stehen – für starke Schulen, denn die Stärkung der Schullandschaft durch Erweiterung, Instandsetzung und Modernisierung der Grundschule Horn und der weiterführenden Schulen in Gaienhofen bietet gute Start- und Bildungschancen. Dazu gehört auch die Erweiterung und Förderung im Rahmen der „Verlässlichen Grundschule“, der Kernzeiten- und Ferienbetreuung, als Unterstützung berufstätiger Eltern und somit als Chancengleichheit.
  5. .Wir stehen für – spürbare Lebensqualität: Durch nachhaltige Verkehrskonzepte und Lärmschutz, einer blühenden Wirtschaft, durch Förderung kleiner und mittelständischer Unternehmen als Arbeitgeber vor Ort und Schaffung von bezahlbarem Wohnraum – in Balance zwischen Ökonomie und Ökologie, soll die Wohn- und Lebensqualität für alle Bürger in der Gemeinde Gaienhofen verbessert werden.