Eine 55-jährige Autofahrerin hat auf der L 192 von Moos in Richtung Gaienhofen am Ortseingang Gundholzen eine dortige Verkehrsinsel auf der Fahrspur des Gegenverkehrs umfahren und ist hierbei mit einem entgegenkommenden Auto zusammengeprallt. Laut bericht der Polizei soll sich der Unfall am Freitag gegen 22 Uhr ereignet haben. Die Polizei vermutete, dass die Frau aus Unachtsamkeit auf die falsche Fahrspur gekommen ist. Der schaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro. Zwei Mitfahrerinnen aus dem Verursacherfahrzeug wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik verbracht.