Gaienhofen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Gaienhofen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Gaienhofen Gemeinde investiert viel Geld in Kinderbetreuung und Tourismus
3,3 Millionen Euro will die Gemeinde Gaienhofen in wichtige Vorhaben investieren. So in ein neues Gebäude für die Touristinfo und die Verbesserung der Kinderbetreuung. Beim Breitbandausbau für schnelles Internet sind noch viele Fragen offen.
Der Entwurf für die künftige Touristinfo in Gaienhofen greift landschaftliche Besonderheiten der Höri-Gemeinde auf, beispielsweise das Wasser als blau gefärbtene Bodenflächen. Der für diesen großen Wirtschaftszweig wichtige Neubau ist eine der größten Investitionen im kommenden Jahr.
Gaienhofen Schöner wohnen auf der Höri: Nirgendwo im Kreis Konstanz gibt es so viele Zweitwohnungen wie auf der Halbinsel. Und die Sorge, dass findige Investoren noch mehr leer stehenden Wohnungen in bester Lage bauen, bleibt
Wo es schön ist, macht man gerne Urlaub. Wer es sich leisten kann, kauft sich gleich eine Wohnung am präferierten Urlaubsort. Auf der Höri haben das hunderte Menschen gemacht. Bei den Einheimischen sorgt das für Kummer. Denn das Leben vor Ort müssen sie bezahlen. Und Wohnraum ist für alle knapp.
Das Seerestaurant Schlössli in Gaienhofen-Horn ist seit einem Jahr geschlossen. Ob die Gastronomie nach einem Verkauf erhalten bleibt, ist fraglich. Im Raum steht, dass ein Investor Wohnungen bauen möchte.
St. Georgen Bläser musizieren vor vollem Haus
  • Festkonzert der Stadtmusik St. Georgen sehr gut besucht
  • Musiker von Slawomir Moleta begeistern ihr Publikum
  • Drei Orchester demonstrieren ihre Leistungsfähigkeit
Die Stadtmusik St. Georgen präsentiert sich beim Festkonzert in einer musikalischen Vielfalt. Das Orchester unter der Leitung von Slawomir Moleta war zu Höchstleistungen angespornt.
Landkreis & Umgebung
Radolfzell Bonpflicht nervt die Betroffenen
Die Radolfzeller haben wenig Verständnis für die Papiermassen, die durch die neue Bonpflicht zum Beispiel in Bäckerein entstehen. Viele Kunden nehmen keine Kassenzettel mit.
Findet sie eigentlich gar nicht so zum Lachen: Christina Koch zeigt hier einen großen Haufen zurückgelassener Kassenbons ihrer Kunden.
Radolfzell Millionen-Minus im Haushalt
  • Grundsteuer geht um zehn Prozentpunkte rauf
  • Schnelle Kita-Lösungen werden aufgenommen
Die Stadt Radolfzell wächst, der Bedarf an Kindertageseinrichtungen und die Grundsteuer auch: Der Gemeinderat hat den Hebesatz um zehn Punkte auf 375 Prozent angehoben.