Das Ergebnis ist eindeutig: Über 88 Prozent der Stettener haben bei der Bürgerumfrage zum Windpark im Gewann „Staufenberg„ zugestimmt. Die Wahlbeteiligung lag laut Stadtverwaltung nach Auszählung am Montagabend bei knapp 65 Prozent. „Das ist im Prinzip ein gutes Ergebnis“, sagt Engens Bürgermeister Johannes Moser.

Das könnte Sie auch interessieren

Er kündigt an, nun die Verhandlungen mit Tengen und der Firma Solarcomplex für den Projektentwicklungsvertrag zu starten. Stimmberechtigt waren 223 Stettener ab 16 Jahren.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.