Die Kapazität von 50 Prozent der jeweiligen Einrichtung darf gemäß der Regelung nicht überschritten werden. Einen speziellen Förderbedarf sieht die Kommune bei den Vorschulkindern, die vor Beginn der Schulzeit im September wieder in einen geregelten Tagesrhythmus zurückfinden sollen.

An der Kapazitätsgrenze

Stärk erläuterte die aktuelle Belegungssituation an den Engener Kindergärten am Beispiel der Einrichtung St. Wolfgang. Mit 50 Prozent Kapazität dürfen hier 34 Kinder betreut werden. Für Juni sind 13 Kinder im Rahmen der Notbetreuung gemeldet, hinzukommen die Vorschüler. So bleiben hier fünf Betreuungsplätze übrig. „Wir haben einige Einrichtungen, die ab 25. Mai an der 50-Prozent-Grenze sind. Andere liegen bei etwa 30 Prozent. Wir haben einen relativ hohen Satz an Notbetreuten.“

Das könnte Sie auch interessieren

Es werde damit gerechnet, dass weitere Plätze im Rahmen der Notbetreuung, beispielsweise durch die wieder steigende Präsenzpflicht am Arbeitsplatz, gebraucht werden. Deshalb mache es keinen Sinn, so Stärk, etwa ein rollierendes System für Kindergartenkinder auf die restlichen verfügbaren Plätze einzuführen. Selbst wenn diese Plätze frei blieben, würden die Kinder nur alle paar Wochen einmal den Kindergarten besuchen können und das mache pädagogisch keinen Sinn.

Verzicht auf Gebühren

Nach den Gebühren für den März hat die Stadt Engen auch die für den Monat Mai ausgesetzt. Das entspricht einem Einnahmeausfall von rund 53.000 Euro. Aus einer ersten Tranche vom Land bekam die Stadt Engen rund 67.000 Euro. Damit wären rund 57 Prozent der Einnahmeausfälle für April und Mai gedeckt.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.