Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Engen wird wegen der aktuellen Corona-Lage abgesagt. Dies berichtet der Marketing Engen Verein (MEV), der den Weihnachtsmarkt in einer wesentlich kleineren Form als bisher organisieren wollte, in einer Pressemitteilung. Auch den alternativ ausgearbeiteten kleinen Adventszauber werde es nicht geben. „Der Marketing Engen e.V. hat lange gewartet mit so einer tief greifenden Entscheidung. Die steigenden Infektionszahlen im Auge und die momentan schwierige, täglich sich ändernde Situation im Bewusstsein, müssen wir zum Wohle der Menschen handeln“, erklärt MEV-Sprecherin Berta Baum.

„Nach der neuesten Entwicklungen müssen wir unsere Kontakte auf ein Minimum einschränken. Deshalb kann in der aktuellen Lage leider keine Veranstaltung wie ein Weihnachtsmarkt/Adventszauber stattfinden. Wie schon in diesem Jahr mehrfach bewiesen, wie bei der Veranstaltung von musikalischen Shopping-Abenden: „Wenn wieder irgendetwas möglich ist, so sind wir die Ersten, die sich etwas einfallen lassen und auf die Beine stellen werden“, so Berta Baum.