Aniello Trinchese wohnt im 2. Stockwerk des Medizinischen Versorgungszentrums in Engen. Genauer gesagt ist er einer der WG-Bewohner im Haus Vincent, einer Einrichtung speziell für Intensivpflege. Aniello Trinchese lächelt freundlich, als sein Besuch