Die Sportgala der Stadt Engen war auch in diesem Jahr ein großartiges gesellschaftliches Ereignis mit schönen Höhepunkten und Rückblicken auf erfolgreiche sportliche Leistungen von 81 jugendlichen und erwachsenen Sportlerinnen und Sportlern aus Engen und dem Hegau. Aber nicht nur sportlich präsentierte sich das Programm des Abends, auch die Musikschule stellte ihr Leistungsvermögen unter Beweis mit musikalisch hochwertigem Liedgut bei Auftritten der eigenen Band, Gesang und Klavierbegleitung. Herzlich verabschiedet wurde Moderator Karlheinz Fritschi, der fünf Jahre die Sportlerehrung mit seinem sportlichen Wissen nicht nur bereicherte, sondern auch mit Charme den Sportlerinnen und Sportlern eloquent private und technische Finessen ihrer Erfolge entlockte.
Ehrengast der Sportgala war der noch amtierende Leiter des Olympiastützpunktes Freiburg-Schwarzwald, Hans-Ulrich Wiedmann, der einen Einblick in die Bereiche der Fördermaßnahme für Spitzensportler gab.
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz
Bild: Jürgen Waschkowitz