Engen

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Engen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Engen Eine Hegaugemeinde glänzt mit ihrem Integrationserfolg
Bei der Abschlussfeier der Veranstaltungsreihe "Unser buntes Engen" würdigte der Integrationsbeauftragte der Stadt, David Tchakoura, die Bemühungen, Menschen aus über 70 Nationen, die in der Gemeinde leben, zum gesellschaftlichen Miteinander zu bewegen.
Große Freude für die Belohnung: Bei der Preisverleihung des bundesweiten Wettbewerbs "Kommune bewegt Welt" hat das Projekt "Unser buntes Engen" überraschend den ersten Platz in der Kategorie Gemeinden bis 20 000 Einwohner belegt. Bild: Jürgen Waschkowitz
Engen Landwirte spüren hohen gesellschaftlichen Druck
Bezirksgeschäftsführer Holger Stich kritisiert bei der Jahresversammlung des Kreisverbands Konstanz im Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband ein kommunales Düngeverbot in Meßkirch. Die Landwirte sehen sich nicht nur dadurch zunehmend unter Druck und wollen sich politisch stärker einsetzen.
Der neu gewählte Konstanzer Kreisvorstand des BLHV (von links): Simon Weber, Christian Bölle, Ferdinand Nutz, Stefan Leichenauer, Georg Völlinger, Peter Graf, David Müller, Andreas Brendle, Volker Riede und Martin Aichem. Helmut Müller (mit Geschenkkorb) schied aus Altersgründen aus dem Vorstand aus. Bild: Elmar Veeser
Engen Bilder vom Jahresabschlussturnen des TV Engen 2018
Für das diesjährige Abschlussturnen hatte sich der TV Engen das Motto „Helden unserer Kindheit“ vorgenommen und in einer wunderschönen Choreographie mit über 100 teilenehmenden Kinder und Jugendlichen umgesetzt.
Engen Rekordergebnis: 41 Jugendliche wollen in den Jugendgemeinderat
Mehr junge Menschen als je zuvor bewerben sich um eine Kandidatur für den Engener Jugendgemeinderat. Pünktlich zum Fristende am Freitag, 14. Dezember, haben 41 Bewerber ihre Kandidatur eingereicht. Ihre Bewerbungen werden nun vom Gemeindewahlausschuss geprüft.
Landkreis & Umgebung
Radolfzell Forstamt lässt im Naturschutzgebiet 150 Eschen fällen
Das Eschentriebsterben fordert in den Wäldern des Landkreises Konstanz Opfer. Wegen gefährlichen Pilzbefalls werden am Mindelsee derzeit Bäume gefällt. Auch der Bund für Umwelt und Naturschutz sieht die Aktion als notwendig an.
Hier wirbelt das Sägemehl einer kranken Esche: Eine 34 Tonnen schwere Maschine kommt derzeit im Naturschutzgebiet Mindelsee zum Einsatz. Sie kann Bäume fällen, entasten und die Stämme in Stücke sägen.