Auch wenn es ein schweißtreibender Abend werden würde – die Vorfreude war den Teilnehmern anzusehen. „Zumba ist Spaß, Tanzen und Fitness“, kennt Christine Zimmermann sich aus. In der Stadthalle Engen warteten rund 100 Frauen und einige Männer auf das Startzeichen für die Benefiz-Zumba-Party des TV Engen.

„Wir sind topfit, aber morgen werden wir Muskelkater haben“, waren sich die Frauen einig. Das nahmen sie gern in Kauf, denn der Spaß sei für einen guten Zweck.

„Dieser Abend gehört der DKMS, alles was hängenbleibt, wird gespendet“, freute sich Vorsitzende Marita Kamenzin über die große Resonanz. DKMS steht für Deutsche Knochenmarkspenderdatei, in der Stammzellenspender registriert werden, um für Blutkrebspatienten weltweit einen passenden Spender zu finden.

Erlös für den guten Zweck

Seit 2016 wird Zumba auch im TV Engen angeboten, Schwitzen im Kampf gegen Blutkrebs war das Motto des Abends. Mit Nathalie Ziegler, Iveta Maier und Larissa Bäcker, Übungsleiterinnen beim TV Engen, stand auch Jelena Geringer als Instruktorin auf der Bühne. Die Vier ließen den Funken überspringen, frohgemut und sportlich ging es ab in der Stadthalle.

Auf die Frage „Seid ihr gut drauf?“, schallte es lautstark „Jaaaa!“ durch die Halle. Erwartungsvoll schauten die Teilnehmer zur Bühne, mit Einsatz der Musik schien der Hallenboden zeitweise zu vibrieren. Stets in Bewegung und mit wechselnder Choreographie flogen die Arme in die Höhe, die Füße stampften auf den Hallenboden, die Hüften schwangen in jede Richtung.

Aerobic plus lateinamerikanische Tänze

Zumba ist ein Fitness-Konzept, das Aerobic-Elemente mit lateinamerikanischen und internationalen Tänzen kombiniert. Die Teilnehmer bewiesen Ausdauer, 45 Minuten Power am Stück bis zur Pause war für die meisten kein Problem.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch Ulrike Ginter hatte durchgehalten: „Zumba macht einfach Spaß, dabei kann man sich so richtig auspowern“, habe sie doch bei einer anderen Party sogar schon drei Stunden durchgehalten. „Perfekt“, meinte Christine Zimmermann etwas außer Atem, aber bestens gestimmt.