Laut einer Mitteilung der Polizei fuhr ein Mann mit seinem Renault Clio auf der Kreisstraße in Richtung Emmingen, als ihm im Bereich einer Senke ein roter Wagen auf seiner Fahrspur entgegen kam, der gerade ein schwarzes Auto überholte.

Der Clio-Fahrer konnte einen Zusammenstoß vermeiden, indem er nach rechts auf das Bankett auswich. Bei diesem Ausweichmanöver streifte das Fahrzeug an der Leitplanke entlang und wurde beschädigt. Die Fahrer des roten und des schwarzen Autos fuhren in Fahrtrichtung Liptingen weiter.

Die Polizei sucht nach beiden und bittet Zeugen, sich unter (0 74 61) 941-0 beim Polizeirevier Tuttlingen zu melden.