Die Feuerwehr ist am Donnerstagabend gegen 22 Uhr nach einem Unfall auf der Landesstraße 440 im Einsatz gewesen. Laut einer Pressemitteilung hatte sich dort kurz nach der Ortsausfahrt Heudorf Richtung Guggenhausen ein Auto überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben.

Es sei eine eingeklemmte Frau gemeldet worden. Die Abteilungen Heudorf, Rorgenwies und Eigeltingen seien ausgerückt, ebenso ein Rüstwagen der Stockacher Feuerwehr mit technischen Geräten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte habe die Frau aber bereits das Auto verlassen. Sie sei bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut worden. Die Feuerwehr habe auch den Brandschutz sichergestellt. Die Polizei sei auch vor Ort gewesen.