In Eigeltingen findet der Hemdglonkerumzug am Rosenmontag mit anschließendem Hemdglonkerball statt. Bereits am Nachmittag ist der Kindernachmittag. Und die Drittklässlerinnen Ronja Martin und Marilena Winter stiegen auch am Abend in die Bütt. Die Mädchen aus Musik- und Narrenverein zeigten nochmals ihren Piratentanz vom bunten Abend. Die Mühlengeischter wiederum verdoppelten mit dem gemeinsamen Auftritt mit den Kappegässler aus Gaienhofen die Anzahl der Guggenmusiker. Dem Publikum gefiel das sehr. Viel zu lachen gab es auch beim Auftritt von Yvonne Bihler. Sie nahm bei einem Friseurbesuch Schönheitswahn, Urlaubstrends, die Verleihung des Alefanzordens sowie die Geschehnisse im Ort und im Verein aufs Korn.

An diesem Abend ehrten zudem Verein und Narrenvereinigung verdiente Eigeltinger Narren. Ramona Abröll, Ramona Martin, Benjamin Öxle und Marion Bächler bekamen von Zunftmeister Hermann Klaus den goldenen Arbeitsorden der Krebsbachputzer. Klaus ehrte auch Christian Mähring für zwanzig Jahre als Butz und über 25 Jahre im Verein. Landvogt Christian Herz hatte silberne Orden für Sabine Glück und Isabell Abröll dabei sowie goldene Orden für Andrea Oexle, Roswitha Reiter, Heike Senger und Martin Gissler.