Wie die Polizei mitteilte, durchsuchte der Täter mehrere Schränke und Schubladen. Er entwendete Schmuck. Zeugen werden vom Polizeirevier Stockach gebeten, sich unter (0 77 71) 93 91-0 zu melden.

Die Polizei weist darauf hin, dass durch entsprechende Verhaltensmaßnahmen und richtige Sicherungstechnik viele Einbrüche verhindert werden können. Die Sicherheitstechniker der kriminalpolizeilichen Beratungsstellen bieten kompetente, kostenlose und neutrale Vor-Ort-Beratungen an. Termine können unter (0 75 31) 99 5-10 44 vereinbart werden.