Eigeltingen

360 Grad Aufnahme Ortsmitte Eigeltingen
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Eingang zum Impfzentrum: 44,3 Prozent der Bewohner des Landkreises sind bereits geimpft worden.
Kreis Konstanz Inzidenz liegt bei 11,5: Die Corona-Lage im Kreis Konstanz entspannt sich deutlich
Ab Juli wird es wieder Erstimpftermine im Kreisimpfzentrum geben. Sorgen bereitet dem Landrat allerdings die Delta-Variante
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Eigeltingen Feuerwehr räumt umgestürzte Bäume von der Straße
Umgestürzte Bäume, die auf die Verbindungsstraße zwischen der Kreisstraße 6119 und der Kreisstraße 6177 von Eckartsbrunn Richtung Wasserburger Tal gefallen waren, haben am Montag die Eigeltinger Feuerwehr auf den Plan gerufen.
Eigeltingen-Rorgenwies Pfarrer weiht nach Restaurierung: Marienstatue und Gnadenbrunnen strahlen in neuem Glanz
Die Anlage in Rorgenwies war in die Jahre gekommen. Deshalb musste sie erneuert werden, und über das Ergebnis freuen sich die Bürger.
Groß war die Freude der Rogenwieser über die Einweihung von Marienstatue und Gnadenbrunnen nach Restaurierung.
Stockach/Orsingen-Nenzingen/Eigeltingen/Steißlingen Glaube an Pfingsten stärken: Wo Sie ökumenische Gottesdienste und Kurzandachten im Freien besuchen können
An Pfingsten finden viele coronakonforme Aktionen von den evangelischen und katholischen Kirchengemeinden statt. Welche das sind und was es mit der biblischen Wundertüte auf sich hat, lesen Sie hier.
Die Pfarrer Rainer und Martina Stockburger treffen sich regelmäßig mit Pfarrer Dominik Rimmele, um Ökumene in ihren Gemeinden zu leben. Im Hintergrund ist die Nenzinger Kirche zu sehen. Hier starten die gemeinsamen Pfingstaktionen mit dem Pfingstvigil. Es wirken alle drei Pfarrer mit. Am Pfingstsonntag und Pfingsmontag finden zudem Kurzandachten statt.
Eigeltingen Bürgermeister dankt Philipp Tress für dessen Leistung
Der stellvertretende Kommandant der Eigeltinger Feuerwehr hat sein Amt zurückgegeben. Einen Nachfolger gibt es bereits.
Philipp Tress (links) freute sich über das Dankeschön von Bürgermeister Alois Fritschi (rechts) für sein Engagement.
Eigeltingen Baugebiete und Kanäle: Der Eigeltinger Rat bringt Erschließungen und Sanierungen auf den Weg
Die Gemeinde Eigeltingen investiert rund 644.000 Euro in Kanalsanierungen und die Erschließung von fünf Baugebieten in verschiedenen Ortsteilen.
Auch in Homberg steht der Endausbau des Baugebiets an. Dann sind zum Beispiel die Kanten zum Straßenrand nicht mehr unfallträchtig. Bild: Susanne Schön
Eigeltingen Straßensanierung: Neuer Asphalt auf zwei Kreisstraßen
Ab Montag werden laut Landratsamt auf der K6177 von Honstetten bis zur Landesstraße 440 und auf der K 6112 von Rorgenwies bis zur Kreisgrenze die Deckschichten erneuert.
SÜDKURIER Online
Hohenfels Wie geht gesundes Essen? Und was, wenn das Kleinkind etwas Bestimmtes immer wieder ablehnt? Professorin Andrea Maier-Nöth hat Tipps für alle Eltern
Andrea Maier-Nöth aus Hohenfels ist Professorin und Expertin für Ernährung. Sie kennt die Stolperfallen und Kulturunterschiede, wenn es darum geht, dass Babys und Kleinkindern verschiedene Lebensmittel kennen und mögen lernen sollen. Und sie weiß: In Corona-Pandemie gibt es zwei Extreme bei den Eltern.
Andrea Maier-Nöth und ihr Sohn Paul erkunden das Aussehen, den Geruch und den Geschmack von Paprika.
Stockach Rückblick auf April 2021: Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: Hier finden Sie die Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Was läuft in Stockach und den Gemeinden Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen? Unser Stadt-Ticker verrät es.
Raum Stockach Weniger Straftaten wegen Corona: Wie sich die Pandemie auf die Kriminalstatistik auswirkt
In der Kriminalstatistik für Stockach ist – ebenso wie in den meisten anderen Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft – eine Abnahme an Straftaten im Jahr 2020 zu erkennen. Nur in manchen Bereichen gibt es auch Zunahmen. Was die Pandemie mit der Entwicklung zu tun hat, darüber gibt der Stockacher Revierleiter Wolfgang Widmann Auskunft.
Wolfgang Widmann, Revierleiter in Stockach, sitzt vor der Kriminalstatistik für das vergangene Jahr. Im Gesamten haben auch in Stockach die Fälle abgenommen.
Eigeltingen Fehlalarm wegen umgestürzten Bäumen
Umgestürzte Bäume haben am Sonntag gegen 5.50 Uhr für einen Einsatz der Abteilungen Eigeltingen und Homberg-Münchhöf der Freiwilligen Feuerwehr Eigeltingen gesorgt.
SÜDKURIER Online
Stockach Es wird einen zweiten Gemeindeimpftag in Stockach geben – zugelassen sind auch Bewohner anderer Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft
In der Stadt findet in der kommenden Woche ein weiterer Gemeindeimpftag statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.
Beim ersten Gemeindeimpftag Ende April waren alle zur Verfügung gestellten Termine vergeben worden. Archivbild: Claudia Ladwig
Eigeltingen Gemeinderat beschließt Offenlegung des Bebauungsplans für neues Eigeltinger Baugebiet „Bollenberg Nord“
Der Plan für das neue Wohnbaugebiet in Eigeltingen liegt vom 3. Mai bis einschließlich 4. Juni zur Einsicht aus und ist auch bereits online verfügbar.
Links von der Kreisstraße soll das neue, bereits seit Jahren geplante Eigeltinger Baugebiet „Bollenberg Nord“ entstehen.
Eigeltingen Alle 243 Ergebnisse waren negativ: Viele Eigeltinger nehmen die Möglichkeit kostenloser Corona-Tests wahr
Helfer aus der Feuerwehr und Verwaltung testen hunderte Eigeltinger Einwohner im Rahmen des kreisweiten Testwochenendes auf das Coronavirus.
Lili Meineke, Christina Klaus, Regina Glatt, Philip Schwanz und Daniel Schweizer (von links) gehörten zu den ehrenamtlichen Helfern in der Krebsbachhalle.
Stockach/Ludwigshafen/Eigeltingen Apotheken am Anschlag: Frust bei Pharmazeuten nach Mehrbelastung
Viele Apotheken im Raum Stockach sind dem Ansturm der vielen Testwilligen nicht gewachsen. Apotheker und PTAs warnen außerdem vor unsachgemäß ausgeführten Schnelltests. Wie es in drei Apotheken in Ludwigshafen, Stockach und Eigeltingen aussieht.

Sie setzen alles daran, gemeinsam mit ihren Kunden gut durch die Corona-Zeit zu kommen: (von links) Apothekerin Susanne Donate, PTA Klaudija Maier und Arzthelferin Simone Fischer, die die Corona-Tests macht. Bild: Claudia Ladwig
Eigeltingen Jetzt auch digital: Skiclub bietet Gymnastik im Internet an
Der Skiclub Eigeltingen hat sein Fitness-Programm ins Internet verlegt. So gelingt es, den Sport auszuüben und in Kontakt zu bleiben
Hildegard Halder macht die Übungen zuhause vor und ihr Mann Ewald filmt sie dabei. Manchmal kann er UXH mitmachen. Bild: Susanne Schön
Eigeltingen Die Feuerwehr Eigeltingen hält ihre Hauptversammlung erstmals per Video-Konferenz ab
Das vergangene Jahr war schwierig für die Eigeltinger Wehr: Proben und Veranstaltungen waren nur eingeschränkt möglich, und auch bei der technischen und räumlichen Ausstattung gibt es Probleme.
Anfang September in Eigeltingen: Feuerwehrleute entfernen eine Ölspur. Während der Corona-Pandemie treffen sich die Kameraden fast nur bei Einsätzen. Bild: Regina Glatt.
Eigeltingen Neben Corona-Tests gibt es auch Impfungen in Eigeltingen
Eigeltinger können sich an mehreren Tagen auf Corona testen lassen, unter anderem am Samstag, 24. April, und Sonntag, 25. April. Die Hausärzte im Ort führen zudem Impfungen durch.
Ein Corona-Schnelltest. In Eigeltingen können sich Bürger an mehreren Tagen auf das Virus testen lassen.
Eigeltingen Neuer Bebauungsplan verhindert reine Wohnhäuser in Münchöf
Gemeinderat spricht sich für die Aufstellung eines Bebauungsplans aus. Ein Investor hat nun das Nachsehen. Anwohner sorgen sich um ihren Ort.
Die Grundstücke links und hinter dem Mönchhof gehören mit diesem zu „Münchhöf Nordost“. Dazwischen liegt die Tannenbergstraße, die eher ein Weg ist und für Müllabfuhr kaum anfahrbar ist sowie sehr eng bei Begegnungsverkehr.
Raum Stockach Das große Impfen hat begonnen: So lief der Impfstart bei den Hausärzten im Raum Stockach
Die Hausärzte in Stockach und Mühlingen haben zum Teil bereits mit dem Impfen gegen das Coronavirus begonnen. In manchen Praxen und Gemeinden geht es allerdings erst später los. Zunächst werden die Wartelisten abgearbeitet.
Ärztin Martina Pyttel (links) klärte vor der Impfung jeden Patienten noch einmal kurz persönlich auf und klärte wichtige Fragen ab. Danach konnte Krankenschwester Cordula Romahn (Mitte) dann die Patienten, hier Konrad Wegmann, impfen.
Eigeltingen Feuerwehr muss nach Unfall eine Ölspur beseitigen
Das Öl drohte in einen Gully zu fließen, die Freiwillige Feuerwehr Eigeltingen musste also am Donnerstagabend auf dem Parkplatz der Krebsbachhalle schnell handeln.
Landkreis & Umgebung
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Stockach Der Abschied ist durch Corona schwerer: Was den Bestattern und den Trauernden zu schaffen macht
Trauerfeiern sind wegen der Corona-Beschränkungen oft einsam. Die Angehörigen gehen damit unterschiedlich um. Während die einen leiden, fühlen sich andere im kleinen Kreis weniger unter Druck. Und auch für die Bestatter war es seit Beginn der Pandemie keine leichte Zeit. Was Stefanie Horn, Jutta Horn und Bernhard Bosch über Abschied nehmen während Corona erzählen.
Jutta (links) und Stefanie Horn vom Bestattungsinstitut Horn in Stockach haben in der Corona-Krise Veränderungen wahrgenommen. Trauergespräche seien deutlich schwieriger gewesen. Doch für viele seien die intimen Beerdigungen angenehmer gewesen.
PCR-Tests Kommen Schweizer zum PCR-Test wirklich über die Grenze? Was an der Legende vom Test-Tourismus dran ist
Wer in den kommenden Wochen reisen will, muss sich in den meisten Ländern Europas auf das Coronavirus testen. In der Schweiz sind insbesondere die sicheren PCR-Tests deutlich teurer als in den privaten Testzentren in Deutschland. Dass Schweizer in Südbaden eine Terminnot auslösen würden, gehört dagegen ins Reich der Fabeln.
Osman Cöl ist Betriebsleiter des Konstanzer Clubs Berrys, der während der Schließung des regulären Betriebs als Testzentrum dient. Vor dem Zentrum im Industriegebiet widerlegt Cöl die Legende, Schweizer sorgen für ausgebuchte Test-Termine in der Grenzregion.
Gailingen Nach dem Virus jetzt auch noch Fäkal-Bakterien: Im Gailinger Rheinuferpark ist Baden zurzeit verboten
Ausgerechnet in der Hitze muss Gailingen den Besuchern das Schwimmen im Rhein verbieten. Der Grund ist ein erhöhter E-Coli-Wert im Wasser. Die Ursache dafür ist inzwischen bekannt und soll bald beseitigt sein.
Ein ungewohntes Bild: Der Gailinger Rheinuferpark bleibt trotz ungewöhnlicher Juni-Hitze relativ menschenleer.
Eigeltingen Bagger auf dem Heudorfer Friedhof: Die Gestaltung schreitet voran
Derzeit wird der Weg zur Aussegnungshalle gerichtet. Der Förderverein Dorfgemeinschaft treibt die Umsetzung des Friedhofkonzepts voran. Der Vorsitzende, Sebastian Anlauf, appelliert an die Tatkraft der Mitglieder.
Reiner Müller, Projektleiter, Siegfried Umhauer von der gleichnamigen Gartenbaufirma und Sebastian Anlauf, Vorsitzender des Fördervereins (v.l.) freuen sich über den Fortschritt auf dem Heudorfer Friedhof. Im Juli soll die Maßnahme abgeschlossen sein.