Eigeltingen

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Eigeltingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Eigeltingen Bäume pflanzen am Tag der Erde
Für die Wertschätzung der Erde gibt es bei der Firma Aptar in Eigeltingen einen besonderen Tag: den "Earth Day"
Mit dem Spaten in der Hand: Die Mitarbeiter der Firma Aptar haben mit ihren Familien auf der Mehlau fleißig Douglasien gepflanzt. Bild: Susanne Schön
Eigeltingen Neue Medien für den Unterricht
Der Prozess der Digitalisierung erfasst die Schulen. Die Eigeltinger Gemeinschaftsschule ist schon gut gerüstet. Alte Lernmethoden sind aber keineswegs zu ersetzen.
Trotz eifriger Nutzung digitaler Medien sitzen die Schüler noch zusammen bei Gruppenarbeiten – wie hier die Neuntklässler im Fach Ethik.
Eigeltingen Dorfrocker kommen zum Heudorfer Musikfest
Die Planung des Musikfests prägte die diesjährige Hauptversammlung. Heudorfs Musikverein kooperiert mit Rorgenwieser Musikverein und Motorsportclub.
Abrocken ist hier erlaubt: So voll wird es in Heudorf beim diesjährigen Maifest des Musikvereins nicht werden, aber mit den Dorfrockern ist es gelungen, einen echten Topakt nach Heudorf zu bringen. Bild: Pressebild Dorfrocker
Eigeltingen Feuerwehr greift immer mehr bei Unwettern ein
Die Aufgabengebiete der Eigeltinger Feuerwehrabteilung verlagern sich. Da bewährt sich das gute Zusammenspiel mit den anderen Abteilungen. Allerdings wirkt sich mangelnder Wohnraum auch auf die Feuerwehr aus, wie Kommandant Markus Reichelt in der Hauptversammlung ansprach.
Sie sind Beispiele für die Vielfalt der Eigeltinger Feuerwehr (von links): Mathias Martin, Laura Brandt, Rainer Rauch, Roman Martin, Matthias Lehn, Jens Ridle, Natascha Glück, Kevin Kenner, Tobias Renner, Pierre Beil, Marco D'Agostino und Maurkus Reichelt.
Eigeltingen Landfrauen leisten unverzichtbare Arbeit
Bei der Bezirksversammlung der Landfrauen wurde zum einen ihre geselligen Talente deutlich, aber anhand einer Studie aber auch, welch großes Aufgabengebiet sie erfüllen.
Thomas Hepperle sorgte nach den Regularien und der Kaffeepause für genüssliche Unterhaltung bei der Bezirksversammlung der Landfrauen. Als grantelnder Mundartpoet kam er beim weiblichen Publikum bestens an. Als Leiter des Landwirtschaftsamts ist er natürlich auch bestens mit Hintergrundwissen ausgestattet.
Landkreis & Umgebung