Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, prallte er mit seinem Auto anschließend auf der Gegenspur gegen das Auto einer 33-Jährigen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei geht davon aus, dass an beiden Autos wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 32 000 Euro entstand. Neben Rettungsdienst und Polizei war auch die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.