Die Planung steht, nun muss nur noch das Wetter mitspielen. Das Team vom Jugendtreff Bodman-Ludwigshafen um Bettina Jäger-Gönner hat am Donnerstag, 9. September, ab 11 Uhr in den Uferanlagen von Ludwigshafen viel vor.

„Im Rahmen des Sommerferienprogramms organisieren wir für alle Altersklassen ein abwechslungsreiches Programm“, sagt Jäger-Gönner. Neben Tischtennisanlage und Boule-Bahn steht dann auch die Soccer-Arena, ein mobiles Fußballfeld, aus Radolfzell zur Verfügung.

Fußball spielen im Gummiball

Auch große Bubble Balls (aufblasbare Gummibälle) hat der Jugendtreff organisiert. Die dazugehörige Sportart kommt ursprünglich aus Norwegen und ist ein Mix aus Fußball und Rugby. Dabei zieht sich jeder Spieler eine aufblasbare Kugel über den Körper – nur die Beine gucken raus.

Das könnte Sie auch interessieren

Dann versuchen zwei gegnerische Teams, sich gegenseitig umzuschubsen und den Ball ins Tor zu schießen. „Man kann aber auch einfach nur reinschlupfen und sich durch die Gegend kugeln. Vielleicht wird zusätzlich auch Volleyball angeboten“, überlegt Bettina Jäger-Gönner. Wer danach durstig ist, kann sich am b.free Cocktailstand alkoholfreie Cocktails kaufen.

Helfer können sich melden

Die Organisatorin ist dankbar für die Unterstützung der Gemeinde. „Die großen Fahrzeuge werden für uns geholt. Und eine Mitarbeiterin der Tourist-Information ist als Betreuerin mit dabei.“

Zwei Tage vorher wird entschieden, ob die Veranstaltung in der geplanten Form stattfindet – je nach Wetter. „Wir freuen uns über Helfer zum Aufbau der Soccer-Arena und zum Ausschank der Cocktails“, so die Jugendtreff-Leiterin. Wer mitmachen möchte, kann sich unter (0170) 245 62 31 bei ihr melden.

Wahl-O-Mat für Kinder und Jugendliche

Bettina Jäger-Gönner macht bei dieser Gelegenheit noch auf ein weiteres Angebot vom Jugendtreff aufmerksam: Am 14. September von 15.30 bis 17 Uhr bringt das Dialogmobil Frieda den U18-Wahl-O-Mat nach Ludwigshafen. Dort dürfen alle Kinder und Jugendlichen ihre Stimme abgeben – ganz wie die Erwachsenen, die am 26. September zur Bundestagswahl aufgerufen sind.