Eine Verkehrsteilnehmerin meldete gegen 20 Uhr, dass ein Auto auf der B 34 zwischen Radolfzell und Ludwigshafen Schlangenlinien fahre, teilte die Polizei mit. Eine Streife des Reviers Überlingen konnte das Auto und dessen 55-jährige Fahrerin ausfindig machen.

Da die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahrnahmen, veranlassten sie im Krankenhaus Überlingen die Entnahme einer Blutprobe. Die Frau unternahm allerdings zwei Fluchtversuche und verweigerte den Alkoholtest. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ihr Führerschein beschlagnahmt.