Hauptkommissar Reiner Müller ist ab dem kommenden Freitag, 1. Mai, Leiter des Polizeipostens in Ludwigshafen. In einer kleinen Feierstunde im Zollhaus direkt am Seeufer wurde er kürzlich in sein neues Amt eingeführt, wie das Polizeipräsidium Konstanz in einer Pressemeldung mitteilt. Wie schon zuvor beim Wechsel an der Spitze des Polizeireviers Stockach ging auch diese Amtseinführung, bedingt durch die Hygienevorschriften zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus, im kleinen Kreis über die Bühne. Dabei waren neben Müller selbst auch Bürgermeister Matthias Weckbach, Hauptamtsleiter Stefan Burger sowie der Leiter des Polizeireviers Stockach, Hauptkommissar Wolfgang Widmann. Den offiziellen Teil übernahm der Leiter der Schutzpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Konstanz, der Leitende Kriminaldirektor Gerd Stiefel, als zuständiger Chef für alle Polizeireviere und Polizeiposten des Präsidiums.

Reiner Müller feierte erst am 3. März den Jahrestag für 40 Jahre Dienst bei der Polizei, so die Mitteilung. Seine Polizeilaufbahn begann der 58-Jährige am 3. März 1980 bei der Bereitschaftspolizei in Biberach an der Riß. Nach seiner polizeilichen Ausbildung kam er zum Streifendienst des Polizeireviers St. Georgen. Dort verrichtete er acht Jahre Dienst, bevor er im März 1989 zum Autobahnpolizeirevier Mühlhausen-Ehingen wechselte. 1997 wurde Müller für das Studium an der Hochschule für Polizei zugelassen. Ziemlich rasch nach dem Studienabschluss wechselte Reiner Müller zum Wirtschaftskontrolldienst der Polizeidirektion Konstanz und später als Sachbearbeiter für Gewerbe und Umwelt zum Bezirksdienst des Polizeireviers Singen. Schließlich, im Jahr 2009, bewarb er sich zum Polizeiposten Engen und wurde am 15. Juni Stellvertreter des dortigen Leiters.

„Seit gut 14 Tagen konnten Sie nun schon ihren ‚neuen‘ Polizeiposten und die schöne Ortschaft Bodman-Ludwigshafen kennen lernen“, sagte Gerd Stiefel laut der Mitteilung in seiner Rede. Gratulationen und gute Wünsche für die neue Aufgabe kamen von allen Anwesenden.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.