Es ging dabei vor allem um die Fassadengestaltung und das Thema Fenster. So sollen zum Beispiel keine neuen Fenster mehr erlaubt sein, die durchgehend über eine Gebäude-Ecke an zwei Wänden liegen.

Die Entscheidung fiel einstimmig bei einer Enthaltung.