Laut der Polizei habe der 64-Jährige den 65-Jährigen auf dem Radweg überholt. Dabei seien beide gestürzt. Die Polizei macht keine näheren Angaben zum Unfallhergang. Der 64-Jährige habe leichte, der 65-Jährige schwere Verletzungen davongetragen. Der Rettungsdienst habe beide zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.