Die Feierlichkeiten zum Jubiläumsjahr des Musikvereins Ludwigshafen (MVL), der in diesem Jahr mit zweijähriger, coronabedingter Verzögerung sein 150-jähriges Bestehen feiert, werden mit einem ganz besonderen Festival-Sommer fortgesetzt. Los geht es am Samstag, 23. Juli, mit „Sound and Light“ (Klang und Licht), dem Freiluftkonzert des MVL.

Ein Höhepunkt in diesem Sommer

Bei der elften Auflage präsentieren die Musiker unter der Leitung von Rainer Ehmann ein mitreißendes Programm von Rock über Pop und konzertante Klänge in abendlicher Idylle im Schlösslepark direkt am Seeufer. Der Vorsitzende Robert Auer sagt: „Das ist ein Genuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Es wird das musikalische Highlight des Sommers.“ Für zukünftige Fans gibt er eine kurze Einführung: „Sound and Light – das ist natürlich Sound. Aber keine angestaubte Blasmusik. Es ist der Musikverein Ludwigshafen in Festival-Besetzung.“

Lichtshow rundet das Erlebnis ab

Dabei werden Klarinetten die E-Gitarre herausfordern, das Keyboard wird sich mit der Tuba arrangieren und das vereinseigene Audio-Team wird für den guten Ton und das Open-Air-Gefühl sorgen. Auer erzählt weiter: „Eine professionelle Light-Show rundet das akustische Erlebnis ab, sie unterstützt und untermalt die Musik und lässt den Schlösslepark in ganz neuem Licht erscheinen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Sound and Light ist aber auch Gesang. Das Besondere im Jubiläumsjahr: Zum ersten Mal sind mit Carina Jäckle, Walter Grömminger und Michael Kledt gleich drei hervorragende Sänger dabei. Natürlich wolle er nicht zu viel verraten, so Auer. „Es soll ja spannend bleiben. Aber es wird ein MVL Best of Rock and Pop mit Songs von Van Halen über Tina Turner, Chicago bis zu Amy Winehouse.“ Auch Musicalmelodien, jazzige Klänge und Überraschungen werden laut Auer dabei sein.

Das Festivalgelände öffnet um 19.30 Uhr, zeitlich startet auch die Bewirtung. Konzertbeginn ist um 20.45 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro, Zehn- bis 16-Jährige zahlen fünf Euro, Kinder bis zehn Jahre haben freien Eintritt.