Die Sperrung von Parkplatz und Aussichtspunkten an der Bergstraße zwischen Ludwigshafen und Überlingen-Bonndorf (Kreisstraße 6174) gilt ab sofort, wie die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen per Pressemeldung mitteilt. Am heutigen Freitag, 24. April, habe der Bauhof bereits am Vormittag die Absperrungen aufgebaut. Die Sperrung soll bleiben, solange die Versammlungsbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie gelten.

Das könnte Sie auch interessieren

Hintergrund der Maßnahme ist, dass sich Parkplatz und Aussichtspunkte an der Bergstraße in der letzten Zeit zum Bikertreff entwickelt hätten. Dabei gebe es teils spontane, teils aber sicherlich auch verabredete Treffen. Dabei würden die Einschränkungen für den Aufenthalt im öffentlichen Raum oft nicht eingehalten, die wegen des Corona-Virus derzeit gelten.

Auch hier ist ab sofort zu: Der Aussichtspunkt an der Bergstraße zwischen Ludwigshafen und Überlingen-Bonndorf.
Auch hier ist ab sofort zu: Der Aussichtspunkt an der Bergstraße zwischen Ludwigshafen und Überlingen-Bonndorf. | Bild: Löffler, Ramona

Zuletzt seien auch unter der Woche größere Versammlungen festgestellt worden, die die Gemeinde nicht ignorieren könne, heißt es in der Mitteilung weiter. Und: „Bürgermeister Matthias Weckbach bedauert, dass darunter auch wieder Wanderer und sonstige Ausflügler zu leiden haben, die sich vorschriftsmäßig verhalten.“ Zuletzt hatte es im Gemeinderat von Bodman-Ludwigshafen Unmut über Lärmbelästigungen durch Motorradverkehr auf der Bergstraße gegeben.